French Open Roland Garros 2013 Wett Tipps

ATP Logo

21.05.2013 - In Paris trifft sich bald wieder die Eltie des Tennis zum großen Showdown auf dem roten Sand. Holt Rafael Nadal seinen achten Titel in Paris, kann Novak Djokovic auf Sand dominieren, oder wird sich der Schweizer Roger Feder dieses mal die Krone aufsetzen.

Zusammenfassung

Vom 21. Mai bis zum 9. Juni 2013 öffnen sich wieder die Pforten zum größten Sandplatztunier des Jahres. Mit mehr als 430000 Zuschauern zählt Roland Garros zu den größten Tennis Tournieren. Es soll wieder einmal das Tournier von Rafael Nadal werden, der zurzeit der beste Sandplatzspieler der Welt ist. Einzig Roger Federer konnte in der Geschichte der Titel die Serie des Spaniers in Paris unterbrechen. Seit dem Jahr 2005 in dem Rafael Nadal das erste mal den Sandplatztitel geholt hat, unterbrach nur Roger Federer im Jahr 2009 die beeindruckende Siegesserie. In Summe gingen bereits sieben Titel in Roland Garros an den Spanier, der sich nach einer sieben monatigen Verletzungspause nun wieder an die Spitze kämpfen will. Auch im Jahr 2013 heisst der klare Favorit Rafal Nadal, der seinem großen Konkurrenten Roger Federer beim vergangenen ATP Finale in Rom beeindruckend demonstrierte, dass er auf Sand der Beste sei. In glatten zwei Sätzen dominierte der Sandplatzkönig die Partie und gewann schließlich 6:1 und 6:3. Mit diesem Sieg änderte sich auch die Weltrangliste, denn Rafael Nadal rutschte vor auf Position vier und ließ David Ferrer hinter sich. Die Nummer eins ist und bleibt vorerst Novak Djokovic der mit 12310 Punkten vor Andy Murray und Roger Feder liegt. Doch auch der Schweizer Roger Federer blickt Roland Garros optistisch entgegen. Sein Tennis passt, aber trotzdem sei Rafael Nadal der Favorit auf den Titel, so Federer. Auch bei den Buchmachern sind die French Open hoch im Kurs und zählen zu den beliebteste Tennis Wetten überhaupt. Den Wettquoten zu Folge wird der Titel zwischen Rafael Nadal, Novak Djokovic, Roger Federer und Andy Murray ausgespielt. Novak Djokovic fehlt nach wie vor der erste Triumpf in Paris. Nachdem Djokovic im Finale 2012 gegen Rafael Nadal verlor, ist nun der Wunsch nach dem ersten Sieg umso größer, der der spanische Stier wird ebenfalls alles für den Sieg geben.

Favorit Roland Garros 2013 - Rafal Nadal

Der klare Favorit auf den Sieg ist Rafal Nadal, der im Jahr 2013 wieder eine beeindruckende Leistung auf den Platz zaubert. Sechs gewonnene ATP Titel stehen bereits auf dem Konto des Spaniers, der aus 38 Partien nur zwei verloren hat. Vor dem klaren Sieg gegen Federer in Rom setzte sich Nadal in Madrid im Finale gegen Stanislas Wawrinka mit 6:2 und 6:4 durch. Im Finale von Barcelona stand ihm Nicloas Almagro gegenüber, der mit 4:6 und 3:6 verloren hat. Damit hat Rafael Nadal den spanschen Fans einen großen Gefallen getan, dass er bei den spanischen Turnieren als Sieger vom Platz schreiten konnte. Die Knieverletzung scheint soweit unter Kontrolle, was die Siege der letzten Wochen klar unterstreichen. Bei unseren Top Buchmacher wie Bet365, Betvictor oder Interwetten wird Rafael Nadal auch ganz klar als Favorit gehandelt.

Favorit Roland Garros 2013 - Roger Federer

Die Wettquoten für Roger Federer auf den Sieg in Roland Garros stehen stehen nicht optimal, doch darf man den Schweizer nie unterschätzen. Bereits 76 ATP Titel konnte Roger Federer im Laufe seiner Karriere gewinnen. Im Jahr 2013 stehen 18 Erfolgen sechs Niederlagen gegenüber. Zuletzt verlor Federer im Finale von Rom gegen Rafael Nadal mit 6:1 und 6:3. In Madrid musste der Schweizer sogar schon in Runde drei gegen Kei Nishikori das Turnier verlassen. In Indian Wells war im Viertelfinale wieder gegen Rafael Nadal nach zweit Sätzen mit 4:6 und 2:6 die Partie vorbei. Im Jahr 2013 konnte Roger Federer noch keinen Titel holen. Der letzte Triumpf gelang im Finale von Cincinnati 2012 gegen die aktuelle Nummer eins Novak Djokovic. Mit nur sieben ATP Sandplatzspielen hat Federer auch bei weitem nicht die Matchpraxis auf der Asche wie Nadal, der 2013 bereits 33 ATP Spiele auf Sand absolvierte. Somit dürfte es für Roger Federer schwer werden Rafael Nadal die Sandplatzkrone von Roland Garros streitig zu machen.

Favorit Roland Garros 2013 - Novak Djokovic

Die aktuelle Nummer 1 der ATP Weltrangliste ist laut den Buchmachern und deren Wettquoten nach Rafael Nadal der zweite Favorit auf den großen Titel der French Open 2013. 31 Siege stehen fünf Niederlagen im Jahr 2013 gegenüber. Doch auch Novak Djokovic hat nicht all zu viele Spiele auf Sand absolviert. Zuletzt verlor der Serbe beim ATP Turnier in Rom im Viertelfinale gegen Tomas Berdych mit 6:2, 5:7 und 4:6. Der letzte Sieg erreichte Novac Djokovic beim Turnier von Monte-Carlo, wo er gegen den Sandplatzkönig Rafael Nadal in zwei Sätzen mit 6:2 und 7:6 gewinnen konnte. Im Jahr 2013 gelangen dem Joker bereits drei Turniersiege, dabei die Australien Open, Das ATP Turnier in Dubai und wie bereits erwähnt letztlich das Turnier in Monaco gegen den diesjährigen Favorite in Roland Garros Rafael Nadal. Bet365 bietet aktuell eine 2.50 Quote auf den Sieg von Novak Djokovic, der sich seinen erste Sieg in Paris holen möchte.

Favorit Roland Garros 2013 - Andy Murray

Mit 22 Siegen aus 27 gespielten Partien, hat auch Andy Murray eine herausragende Bilanz im Jahr 2013 und ordnet sich in der Weltkrangliste auf Platz zwei hinter Novak Djokovic ein. Nach einem der größen Erfolge von Andy Muarry, dem US Open Titel 2012, gewann der Engländer 2013 bislang zwei ATP Titel. In Brisbane setzte sich Murray mit 7:6 und 6:4 gege Grigor Dimitrov durch und beim Turnier in Miami gewann Andy Murray in einem Drei-Satz-Match im Finale gegen David Ferrer mit 2:6, 6:4 und 7:6. Auf Sand absolvierte Murray im Jahr 2013 erst sechs Spiele und hat damit nur ein Fünftel der Matchpraxis von Rafael Nadal. Dementsprechend hoch fallen auch die Wettquoten bei den Buchmachern aus.


bet at home BONUS 100€ GRATIS!

100€ Bonus von bet at home. Bonuscode FIRST eingeben und Einzahlungsbonus sichern!

Top 10 Sportwetten Bonus

€100 in Gratiswetten!
★ ★ ★ ★ ★
William Hill
10€ einzahlen 40€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
bet-at-home
10€ einzahlen 37€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
Interwetten
25€ einzahlen 93€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
Intertops
10€ einzahlen 40€ wetten
★ ★ ★ ★
Mybet
10€ einzahlen 50€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
READYtoBET
10€ einzahlen 60€ wetten
★ ★ ★ ★
Mobilbet
10€ setzen und wette mit 40€
★ ★ ★ ★ ★
Nordicbet
€6 gratis + €10 einzahlen mit €40 wetten
★ ★ ★ ★
Bethard
€40 einzahlen €120 wetten
★ ★ ★ ★ ★
betsson

Top Wettbonus ohne Einzahlung

8€ GRATIS ohne Einzahlung

Zur 8€ Gratiswette