Welche Möglichkeiten stehen euch im FA Cup Finale zur Verfügung?

Lesedauer: 1 Minute

FA Cup Finale

Die besten Wettmöglichkeiten mit den lukrativsten Quoten

Die englische Meisterschaft ging erst vor kurzem zu Ende und Manchester City krönte sich im zweiten Jahr hintereinander zum Meister. Auch im FA Cup Finale sind sie der klare Favorit auf den Sieg und könnten sich den Titel zum ersten Mal seit der Saison 2011 sichern. Der FC Watford spielt eine für seine Verhältnisse sehr gute Saison und könnte diese mit einem Sieg noch einmal krönen. In der Folge stellen wir euch die verschiedensten Wettmärkte vor und analysieren welche die lukrativsten und sinnvollsten für einen Wett Tipp wären. Natürlich stellen wir euch dazu noch verschiedene Statistiken und Daten zu Verfügung um euch einen bestmöglichen Einblick zu gewähren.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Wer gewinnt das Spiel?
  • Wer sichert sich den Titel?
  • Weitere Möglichkeiten?

Empfehlungen

FA Cup Wett Tipp

Hier findet ihr unsere Wett Tipps zum FA Cup

Quotenvergleich

Hier findest du die besten Quoten zum Finale

Wer gewinnt das Spiel?

Bei diesem Tipp geht es darum wer die Begegnung nach 90 Minuten gewinnen wird, daher ist auch eine Remis Wette möglich. Obwohl keine der beiden Mannschaften einen Heimvorteil genießt wird Manchester City als klarer Favorit dargestellt. Durch den Meisterschaftstitel, den Titel im League Cup, sowie der Tatsache das die Mannschaft seit 14 Spielen ungeschlagen ist lässt nur wenig Zweifel an den nächsten Titelgewinn. Für einen Tipp 1 erhaltet ihr bei den meisten Buchmachern jedoch nur eine Quote von rund 1.25. Für einen höhere Gewinn wäre somit ein Tipp X oder ein Tipp 2 lukrativer. Doch was spricht dafür? Der FC Watford spielt seit dem Aufstieg im Jahr 2015 die beste Saison und konnte sie auf dem 11. Tabellenplatz abschließen. Zudem konnten sie bereits 3 Erstligisten ausschalten und werden alles in dieses Endspiel investieren. Dennoch ist die Mannschaft seit 4 Spielen ohne Sieg und geht als krasser Außenseiter ins Finale. Nur für risikofreudige Wetter ist daher ein Tipp X oder ein Tipp 2 zu empfehlen.

Zum Wett Tipp Manchester City - FC Watford

Wer sichert sich den Titel?

Der große Unterschied zum oben beschriebenen Wett Tipp ist hier, dass keine Mannschaft nach 90 Minuten gewinnen muss. Es ist somit egal ob deine Mannschaft erst in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen gewinnt, ihr tippt nur auf den schlussendlichen Gewinner. Somit gibt es auch nur zwei verschiedene Möglichkeiten zu tippen, nämlich Tipp 1 oder Tipp 2. Die Quoten sinken daher noch einmal wenn ihr auf den Favoriten Manchester City eure Wette platziert.

Der FC Arsenal ist bis dato der Rekordtitelträger! GEPA pictures/ AMA sports

Weitere Möglichkeiten?

  • Toranzahl: Die over/under Wette gehört wohl zu den bekanntesten Varianten auf dem Wettmarkt und hilft euch vor allem dann wenn ihr euch in Bezug auf einen Sieger nicht sicher seit. Ihr könnt euch hier entscheiden wie viele Tore ihr glaubt das in diesem Spiel fallen werden. Da zwar beide Mannschaften offensiv gut aufgestellt sind, in einem Finale jedoch nur recht selten viele Tore fallen würden wir auf unter 4.5 oder 3.5 Tore tendieren.

  • Wie wird das Finale entschieden:
    Dabei habt ihr die Möglichkeit zu entscheiden wie ihr glaubt das die Partie entschieden wird. Die Varianten sind dabei „in der regulären Spielzeit“, „in der Verlängerung“, sowie „im Elfmeterschießen“. Aufgrund deutlicher Machtverhältnisse würden wir auf jeden Fall einen Tipp Team 1 gewinnt in der regulären Spielzeit bevorzugen.

  • Halbzeitstand:
    Durch die Tatsache das Manchester City sehr schnell in eine Partie findet und viele Tore in den ersten 15. Minuten erzielt, wäre auch ein Tipp auf die erste Halbzeit sinnvoll. Dort warten bei einem Tipp 1 weitaus lukrativere Quoten wie bei einem normale Siegtipp.

  • Torschütze:
    Eine immer beliebtere Variante auf den Wettmärkten wird ein Tipp auf einen Torschützen der Begegnung. Vor allem die Topteams haben zumeist 2-3 Spieler in ihren Reihen die in der Torschützenliste ganz oben angesiedelt sind und immer für ein Tor gut sind. Manchester City ist dabei ein Paradebeispiel, hat man doch gleich mehrere Spieler in den eigenen Reihen mit mehr als 10 Toren. Vor allem auf Sergio Agüero (21 Tore), oder Raheem Sterling (17 Tore) würde sich ein solcher Tipp lohnen. Die realistischsten Torschützen mit den besten Quoten sehr ihr unten in einer Gegenüberstellung noch einmal genauer.
  • Sergio Agüero - Quote: 4.30
  • Raheem Sterling - Quote: 5.25
  • Gabriel Jesus - Quote: 5.00
  • Leroy Sane - Quote: 6.50

bwin Bonus € 100 Wettbonus

Bei bwin auf den Formel 1 Grand Prix in Monaco wetten, mit über 100 verschiedenen Wettmärkten und lukrativen Quoten!