de
mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

EM 2020 Gruppe F Wett Tipps und Vorhersagen

Lesedauer: 2 Minuten

EM 2020 Gruppe F

Die Gruppe der Favoriten im Check. Wer zieht in die K.O Phase ein?

Die Gruppe F der diesjährigen Europameisterschaft wird auch als sogenannte Todesgruppe bezeichnet. Die Mannschaften in dieser Gruppe sind niemand geringeres als Weltmeister Frankreich, Europameister Portugal und Deutschland. Als viertes Team in dieser Gruppe darf sich entweder Island, Ungarn, Rumänien oder Bulgarien beweisen. Wer sich das letzte Ticket sichern kann, wird erst im März 2020 ermittelt. Bereits jetzt ist jedoch klar, dass keines dieser Teams um den Aufstieg in die K.O Phase kämpfen wird, zu stark sind die 3 Top Nationen. In der Folge präsentieren wir euch die Teams dieser Gruppe, zeigen euch den Spielplan und geben euch passende Wett Tipps und Prognosen vor. Eines ist sicher, ein Favorit auf den EM Titel wird bereits in der Gruppenphase die Segel streichen müssen.

Weiterlesen

Empfehlungen

EM 2020 Wett Tipps

Findet hier umfassende Prognosen und Vorhersagen zu allen Spielen der UEFA Euro 2020. Zu jedem Spiel empfehlen wir euch passende Wett Tipps.

EM 2020 Wettanbieter

Wettanbieter

Wir präsentieren euch geeignete Buchmacher für die EM 2020. Bei diesen findet ihr lukrative Quoten und einmalige Bonusangebote vor.

EM 2020 Quotenvergleich

Im Quotenvergleich zur EM 2020 findet ihr die besten und lukrativsten Quoten für die kommenden Spiele.

Der Spielplan in Gruppe F

  • 16. Juni um 18:00 Uhr | noch offen – Portugal
  • 16. Juni um 21:00 Uhr | Frankreich – Deutschland
  • 20. Juni um 15:00 Uhr | noch offen – Frankreich
  • 20. Juni um 18:00 Uhr | Portugal – Deutschland
  • 24. Juni um 21:00 Uhr | Portugal – Frankreich
  • 24. Juni um 21:00 Uhr | Deutschland noch offen
Team S U N T Pkt.
Deutschland
Frankreich
Portugal
noch offen

Die Gruppe F und ihre Teams

Die Gruppe F ist die wohl spannendste Gruppe bei dieser Euro, denn mit Deutschland, Frankreich und Portugal nehmen gleich 3 mögliche Europameister an dieser teil. Alle 3 Mannschaften werden bei den meisten Buchmachern unter den Top 8 Teams auf den Europameistertitel gehandelt. Mit Frankreich (Weltmeister 2018), Portugal (Europameister 2016) und Deutschland (Weltmeister 2014) stehen auch die 3 Teams mit den jüngsten Titeln in einer Gruppe. Das vierte Team im Bunde wird erst ermittelt, doch bereits jetzt ist klar das diese wohl nur sehr geringe Chancen auf ein Weiterkommen haben. In den folgenden Absätzen findet ihr zu allen teilnehmenden Teams der Gruppe F ein kurzes Porträt.

Frankreich zählt dank des WM Titels 2018 auch heuer wieder zu den Top Favoriten! GEPA pictures/ Lisa Payr
  • Die deutsche Nationalmannschaft:
    Deutschland gewann den letzten großen Titel im Jahr 2014 als man sich Weltmeister nennen durfte. Seitdem musste sich die Nationalmannschaft einem kleinen Umbruch hingeben. Dieser ist zwar nach wie vor nicht bis zu Gänze vollzogen, doch in den letzten Monaten zeigten die jungen Deutschen rund um Leroy Sane, Timo Werner und Serge Gnabry immer bessere Leistungen. In der Qualifikation konnten sie 7 von 8 Spiele gewinnen und ließen dadurch auch die Niederlande hinter sich. Ein großer Vorteil ist zudem, dass die Deutschen eine Turniermannschaft sind und sich in solch einem stetig weiterentwickeln können. Rein von der Qualität her sehen wir die Deutschen heuer jedoch nicht unter den besten 4 Teams der EM.
  • Die französische Nationalmannschaft:
    Wie bereits bei der WM 2018 stellen die Franzosen den breitesten und wohl auch qualitativ besten Kader dieser Euro. Durch Spieler wie Antoine Griezmann, Kylian Mbappe oder auch Paul Pogba sicherten sie sich bereits den WM Titel vor 2 Jahren und nur wenig spricht auch heuer gegen sie. In der Qualifikation konnten sie 8 von 10 Spiele gewinnen, allerdings bereiteten ihnen dort die Türken (2:0, 1:1) zweimal große Probleme. Der einzige Grund den wir finden weshalb Frankreich nicht Europameister wird ist die oftmals französische Mentalität. Diese würde ihnen nicht zum ersten Mal bei einer Endrunde trotz hoher Qualität zum Verhängnis werden. Bei den Buchmachern sind sie hinter England dennoch die absoluten Top Favoriten auf den Titel.
  • Die portugiesische Nationalmannschaft:
    Die Portugiesen sind so ein wenig die Unbekannte in dieser Gruppe, denn obwohl sie amtierende Europameister sind, zählen sie heuer nicht zu den ganz großen Favoriten. Dies liegt zum einen an einer sehr überschaubaren Qualifikation (2. Platz mit einer Bilanz von 5 Siegen, 2 Remis und einer Niederlage) und zum anderen am schlechten Abschneiden bei der WM 2018 als man bereits im Achtelfinale gegen Uruguay verlor. In der Offensive gehört Portugal mit Spielern wie Cristiano Ronaldo, Joao Felix oder auch Bernardo Silva zu absoluten Weltspitze, doch in der Abwehr fehlt seit Jahren ein Weltklasse Innenverteidiger und Abwehrchef.

Kommt der zukünftige Europameister aus Gruppe F?

Die Gruppe F der Euro 2020 bietet mit Deutschland, Frankreich und Portugal gleich 3 Favoriten auf den EM Titel. Alle 3 Mannschaften werden bei den meisten Buchmachern unter den Top 8 der möglichen Europameister gehandelt. Die Chance das der zukünftige Europameister aus dieser Gruppe kommt ist daher tatsächlich etwas höher als in anderen Gruppen. Allerdings hat der Sieger dieser Gruppe um einiges bessere Karten, denn dieser trifft im Achtelfinale auf den 3.- platzierten der Gruppe A, B oder C. Die Mannschaft die die Gruppe als 2.- platzierte beendet trifft hingegen auf die von vielen Buchmachern favorisierte englische Nationalmannschaft. Wir vermuten das alle 3 Nationen dieses Duell gerne meiden würden im Achtelfinale. Wir denken daher das es nicht viele Remis geben wird, da sich jede Top Nation den Gruppensieg auf jeden Fall sichern will.

Welche Prognosen würden wir abgeben?

In dieser Gruppe die beiden Teams zu ermitteln die am Ende in der K.O Phase stehen halten wir für fast unmöglich, dennoch gibt es einige Tipps die wir euch geben wollen. Unser Gruppenfavorit ist trotz sehr ähnlich starker Teams Frankreich, da die Qualität dieser noch einmal eine Klasse stärker sein sollte als jene der Deutschen oder Portugiesen.

Eine weitere Wettmöglichkeit in dieser Gruppe ist unserer Meinung nach auf viele Tore zu tippen. Eine over/under Wette oder Beide Teams treffen JA sollte sich in dieser Gruppe auf jeden Fall auszahlen. Vor allem die Portugiesen und die Deutschen haben ihre Stärken ganz klar in der Offensive, sind in der Defensive aber immer wieder für Aussetzer gut.

Eine nicht sehr freundliche aber womöglich sehr effektive Wettvariante betrifft das noch nicht bekannte vierte Team in dieser Gruppe. Egal ob dies Island, Bulgarien, Rumänien und Ungarn ist, wir denken das keines dieser Teams eine Chance haben wird. Daher würden wir jedem Top Team in diesem Spiel einen Handicap Sieg oder einen Sieg zu Null durchaus zutrauen.

Unser Fazit zur Gruppe F

Die letzte Gruppe bei dieser EM ist gleichzeitig die spannendste und wohl am besten besetzte dieser Euro. Mit Portugal, Frankreich und Deutschland stehen 3 potentielle Titelanwärter in der Gruppe. Wir sehen die Franzosen etwas vor den beiden anderen Teams, die sich unserer Meinung nach den 2. Platz ausmachen werden. In unserer Analyse wurde uns zudem klar das alle 3 Mannschaften ihre Stärke in der Offensive haben. Wir erwarten uns in dieser Gruppe daher durchaus viele Tore und ereignisreiche Spiele.

Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren