mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

Vielversprechende Außenseiter und Geheimtipps für die EM 2020

Lesedauer: 3 Minuten

EM 2020 Außenseiter Wett Tipps

Wett Tipps für Außenseiter Wetten bei der EM 2020!

Ein Fußball Großereignis wie die Europameisterschaft 2020, ist nicht nur für Fußballfans etwas ganz besonderes, auch für Sportwetten Begeisterte ergeben sich damit allerlei lukrative Wettvarianten. Das besondere an den großen Turnieren der Nationen, es gibt meist mehrere vermeintliche Außenseiter, die immer wieder für Überraschungen sorgen. Ob in der Gruppenphase oder der K.O.-Phase, mit einem Außenseiter Wett Tipp können bereits kleine Einsätze, große Gewinne generieren. Wir haben für euch die vielversprechensten Underdogs der kommen Europameisterschaft unter die Lupe genommen und präsentieren euch im Folgenden unsere Auswahl. Neben unseren Topanwärtern für Außenseiter Langzeitwetten, findet ihr auch grundsätzliche Überlegungen zum Umgang mit Außenseiterwetten.

Weiterlesen

Empfehlungen

EM 2020 Spielplan

Wettanbieter Vergleich

Hier findet ihr den kompletten Spielplan der EM 2020!

Wettanbieter EM 2020

Wettinfo-logo

Die besten Wettanbieter für die EM 2020 von uns getestet.

EM 2020 Favoriten

Sportwetten Tippspiel

Wett Tipps zu Favoritenwetten der EM 2020.

Vielversprechende Außenseiter für Langzeitwetten

Mit Langzeitwetten können bei Großevents wie der Europameisterschaft, besonders hohe Gewinne erzielt werden. Wer jetzt schon eine Vorahnung hat und den Gewinner der EM 2020 bestimmen kann, den erwarten besonders große Gewinnspannen. Doch nicht nur der EM-Titel ist als Langzeitwette interessant, auch Wetten auf den Gruppensieger oder den Torschützenkönig werfen hohe Gewinne ab. Um ein Vielfaches lukrativer, fallen die Wettquoten natürlich für vermeintliche Außenseiter und Geheimtipps aus. Wir präsentieren euch unsere Geheimtipps für die Europameisterschaft 2020.

Wer sind unsere Geheimtipps auf den EM-Titel?

Neben den großen Favoriten auf den EM-Titel wie Belgien, Spanien, England und Frankreich, haben wir für euch unsere Topanwärter aus der zweiten Reihe zusammengestellt. Diese 4 Mannschaften haben für uns die besten Chancen um den Titel mitzuspielen und womöglich am Ende als Europameister 2020 gekürt zu werden.

Italien

Im italienischen Fußball gab es in den letzten Jahren einige Umstellungen und Veränderungen. Die althergebrachten Helden vergangener, erfolgreicher Tage haben ausgedient, der Wechsel zu jüngeren Teamspielern setzte nach der nicht erfolgten Qualifikation für die WM 2018 endgültig ein. Nach dem WM Titel 2006 und dem Vizeeuropameistertitel 2012, war die Squadra Azzurra in den letzten Turnieren nicht mehr sehr erfolgreich. Zwar konnte man bei der EM 2016 das Viertelfinale erreichen, den letzten und bisher einzigen Europameistertitel holten die Italiener aber 1968.

Roberto Mancini, der momentane Cheftrainer der Squadra, hat für die kommende EM eine gute Mischung aus jungen Wilden und erfahrenen Routiniers zur Verfügung. Italien hat in der EM-Qualifikation überaus starke Leistungen gezeigt. In der Gruppe J ließ die Elf keine Zweifel aufkommen und gewannen jedes der 10 Qualifikationsspiele. Nicht nur das, mit einer Torbilanz von 37:4 Toren zeigte die Squadra Azzurra auch, dass man in Italien wieder offensiven Fußball spielen kann. Mit der zweitbesten Offensivabteilung der EM-Qualifikation und routinierten Abwehrreihen, ist Italien der erste unsere Geheimtipps auf den EM-Titel.

  • EM Sieg Italien: Quoten um 11.00 (Stand: 12.02.2020)

Deutschland

Jogi Löw hat sich während der Qualifikation zur Europameisterschaft nicht nur Freunde gemacht. Seine Nominierungen oder besser gesagt Nicht-Nominierten haben für Aufruhr gesorgt. Thomas Müller, Matts Hummels und Jerome Boateng sind in Löws Elf nicht mehr als Leistungsträger eingeplant, der Weltmeister von 2014 setzt auf jüngere Spieler. Die Qualifikation hat man als Gruppensieger vor den Niederlanden beendet. In der Gruppe C hat die deutsche Elf mit 7 Siegen und 1 Niederlage eine überzeugende Qualifikation gespielt. Die einzige Niederlage musste gegen die Niederlande hingenommen werden, ein 2:4 in Hamburg kostete den Deutschen 3 Punkte. Mit einem historischen 3:2 Auswärtssieg über die Holländer, es war der erste Sieg über die Niederlande außerhalb der Bundesrepublik seit 1996, behielt man aber trotzdem die Oberhand in Gruppe C. Nachdem die Niederländer auch noch in Remis notieren mussten, sicherte sich Deutschland mit 21 Punkten aus 8 Spielen den Gruppensieg.

Für die EM-Endrunde stehen für die deutsche Elf in Gruppe D Frankreich und Portugal als Gegner fest, der Vierte im Bunde wird über die Qualifikations-Playoffs ermittelt. Den Gruppensieg wird man vielleicht nicht schaffen, doch auch über Platz 2 oder 3, kann sich Deutschland für die K.O.-Phase qualifizieren. Hat man diese erste Hürde erst einmal überwunden ist vieles möglich. Deutschland hat schon in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass man sich mit der Aufgabe wachsen kann. Als erfolgreiche Turniermannschaft, zählt Deutschland trotz oder genau wegen der schwierigen Gruppe C, zu den Geheimtipps auf den EM-Titel 2020.

  • EM Sieg Deutschland: Quoten um 10.00 (Stand: 12.02.2020)

Portugal

Mit Portugal haben wir gleich den zweiten Anwärter aus der Gruppe C unter den Geheimtipps. Obwohl Portugal amtierender Europameister ist, zählt die Mannschaft von Cheftrainer Fernando Santos nicht zum engeren Kreis der Favoriten. Ein Grund dafür ist die nicht ganz so überzeugende EM-Qualifikation. Portugal hat in der Gruppe B nur den zweiten Platz hinter der Ukraine belegt. Ein Remis und eine Niederlage hat Portugal gegen die Ukrainer kassiert. Mit 22:6 Toren aus 8 Spielen, hat Portugal die Quali beendet.

In der Gruppe D stehen mit Deutschland und Frankreich zwei schwere Gruppengegner fest. Trotzdem ist Portugal mit Topspielern wie Christiano Ronaldo oder Bernardo Silva in der Offensive nicht zu unterschätzen. Etwas fraglich wird sein, ob man in der Defensive dicht halten kann. Übersteht Portugal die Gruppenphase, wovon auszugehen ist, kann es bis ins Final gehen. Die Portugiesen waren in den letzten EM-Endrunden stets für Überraschungen gut, so auch bei der letzten EM. Den Titel hätte man Portugal auch vor 4 Jahren kaum zugetraut und trotzdem hat sich Portugal als Europameister gekürt. Als Gruppendritter hat Portugal den Einzug ins Achtelfinale gerade so geschafft, der Rest ist Geschichte. Auch Portugal ist als „Turniermannschaft“ bekannt. Mit steigender Schwierigkeit der Gegner, kommt auch Portugal besser und besser ins Turnier.

  • EM Sieg Portugal: Quoten um 16.00 (Stand: 12.02.2020)
Kroatien einer der Geheimtipps auf den Titel Kroatien scheiterte bei der WM 2018 im Finale an Frankreich. Foto: GEPA pictures/ Fotoarena/ Jonne Roriz

Kroatien

Mir Kroatien kommen wir zu unserem vierten Geheimtipp für den EM-Titel 2020. Die Kroaten haben bei der WM 2018 gezeigt was in Ihnen steckt. Erst im Finale war für Kroatien der Traum vom Weltmeistertitel zu Ende. Nachdem die Kroaten ab dem Achtelfinale stets in die Verlängerung gehen mussten um weiter zu kommen, war man im Finale gegen die Franzosen sichtlich ausgepowert. Die Mannschaft hat sich seither nicht wirklich verändert, die Leistungsträger der Elf werden auch bei der kommenden Europameisterschaft im Kader stehen. Luka Modric, Ivan Perisic und Ante Rebic stehen erneut im Aufgebot Kroatiens.

In der Gruppe D steht mit England einer der Favoriten der EM auf dem Spielplan, Tschechien und der Play-Off Sieger C, sind die übrigen beiden Kontrahenten. Der Gruppensieg wird hart umkämpft sein, den zweiten Platz der Gruppe sollte man aber erreichen können. In der Qualifikation hat man gegen Ungarn gepatzt, mit Wales musste man beide Male die Punkte teilen. Trotzdem hat man mit 17 Punkten den Gruppensieg geholt. Mit Platz 2 in der EM-Gruppe D, steht im Achtelfinale vermutlich Polen oder Schweden als Gegner gegenüber. Beide Mannschaften sollten zu knacken sein, Polen wäre wohl etwas schwieriger. Hat man diese erste Hürde überstanden, ist Vieles möglich. Das haben die Kroaten bei der WM 2018 bereits gezeigt. In den wichtigen Spielen hat die Elf großen Kampfgeist gezeigt, Aufgeben war nie eine Option.

  • EM Sieg Kroatien: Quoten um 25.00 (Stand: 12.02.2020)

Außenseiterwetten mit Potential

Im Zuge der Europameisterschaft können sich Begegnungen ergeben, bei denen Außenseiterwetten zu sehr lukrativen Gewinnen führen können. Vor allem gegen Ende der Gruppenphase kann es vorkommen, dass klare Favoriten gegen krasse Außenseiter antreten, die Außenseiter aber gute Gewinnchancen haben. Ist der Favorit bereits für die K.O.-Phase qualifiziert und der Gruppensieg möglicherweise bereits in trockenen Tüchern, kann eine Wette auf die Außenseiter zum Erfolg führen.

Oftmals werden Leistungsträger der Favoriten geschont, oder nicht mit letzter Konsequenz agiert. Das steigert die Chancen der Underdogs ungemein, hohe Gewinne können die Folge sein. Bei uns auf Wettformat findet ihr zur Europameisterschaft für jedes Spiel Wett Tipps unserer Experten. Darunter werden auch immer wieder Außenseiterwetten sein. Ein Klick auf den Button bringt euch zu den Wett Tipps unserer EM Experten.

EM 2020 Wett Tipps

Außenseitertipp zum Torschützenkönig

Auch interessant können Wetten auf den Torschützenkönig der Europameisterschaft sein. Auch hier ist es besonders lukrativ auf vermeintliche Außenseiter zu setzen. Topfavorit auf den Goldenen Schuh ist Harry Kane, er hat bei der WM die Trophäe holen können. Wir haben aber jemand Anderen im Auge. Er ist der momentan Führende der Torschützenliste der Serie A, trägt die Nummer 17 und hört auf den Namen Ciro Immobile. Er ist unser Geheimtipp für den Goldenen Schuh der Europameisterschaft 2020.

  • Ciro Immobile Toptorschütze EM 2020: Quoten um 17.00 (Stand: 12.02.2020)