David Ferrer - Jo-Wilfried Tsonga Wett Tipp 07.06.2013

ATP Logo

07.06.2013 - Im ersten Halfinale der diesjährigen French Open in Paris erwartet uns das Duell zwischen dem Spanier David Ferrer und Jo-Wilfried Tsonga, der gestern einen müde wirkenden und zugleich machtlosen Roger Federer aus dem Turnier verfrachtete.

Risikofrei Wetten 5€ Wettgutschein geschenkt!

Du willst risikofrei wetten? Dann werfe einen Blick auf unsere Wettgutschein Angebote! Wir haben die größte Auswahl an Wettanbieter Gratiswetten.

Wettzusammenfassung

Tsonga musste im Laufe des Turniers nur einen Satz gegen Jarkko Nieminen in Runde zwei abgeben, ansonsten spielte der Franzose suverän auf und begeisterte die französischen Fans mit Tennis der Extraklasse. Für Tsonga war es einer der wichtigsten Siege gegen den Schweizer Roger Federer. Glatt in drei Sätzen mit 7:5, 6:3 und 6:3 ging die Partie letztendlich aus. Federer kommentierte die Begegnung mit den Worten "Er war einfach auf ganzer Linie besser". Federer, der ohnehin ein sehr guter Verlierer ist, wurde von den Fans lautstark verabschiedet und bekam vom Franzosen bei der Gratulation noch die Worte "Danke, dass du mich hier hast gewinnen lassen" zu hören. Klar, für Tsonga vor heimischem Publikum in das Halbfinale von Roland Garros einzuziehen, ist schon eine große Sache. Doch auch David Ferrer ist genau dort wo er auch dieses Jahr in Paris hingehört - im Halbfinale. Kein Satzverlust und jede einzelne Partie ging klar an den Spanier, der auch vor dem Turnier bereits als möglicher Favorit gehandelt wurde. Bis jetzt hat er jedenfalls alles richtig gemacht und trifft auf einen in Topform spielenden Jo-Wilfried Tsonga. In den letzten beiden Matches hat Ferrer gegen Kevin Anderson nur fünf Games abgegeben und gegen Tommy Robredo sogar nur vier und gewann somit die Partie gegen den Südafriker Anderson mit 6:3, 6:1 und 6:1. Gegen Robredo endete das Match mit 6:2, 6:1 und 6:1.

Wett Tipps und Wettinfos

Was die Fitness betrifft, so haben beide Spieler bislang keine Probleme und beide haben in den letzten Runden ausschließlich Dreisatzmatches gespielt. In ihrer Geschichte trafen diese beiden Spieler bereits vier Mal aufeinander - einmal davon auf Sand und zwar beim ATP Turnier in Rom im Jahr 2010, wo David Ferrer mit 6:4 und 6:1 gewann. Die Head-2-Head Statistik zeigt in Summe ein 3:1 für den Spanier. Auch gingen die letzten beiden Partien auf Hartplatz an Ferrer. David Ferrer startet auch bei den Buchmachern als Favorit in das Spiel, doch Jo-Wilfried Tsonga in seiner aktueller Form darf keinesfalls unterschätzt werden. Wir erwarten eine Begegnung auch Aufgenhöhe und tippen daher auf mehr als 40,5 Games.


Top 10 Sportwetten Bonus

€100 in Gratiswetten!
★ ★ ★ ★ ★
William Hill
10€ einzahlen 40€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
bet-at-home
10€ einzahlen 37€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
Interwetten
25€ einzahlen 93€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
Intertops
10€ einzahlen 40€ wetten
★ ★ ★ ★
Mybet
10€ einzahlen 50€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
READYtoBET
10€ einzahlen 60€ wetten
★ ★ ★ ★
Mobilbet
10€ setzen und wette mit 40€
★ ★ ★ ★ ★
Nordicbet
€6 gratis + €10 einzahlen mit €40 wetten
★ ★ ★ ★
Bethard
€40 einzahlen €120 wetten
★ ★ ★ ★ ★
betsson

Top Wettbonus ohne Einzahlung

8€ GRATIS ohne Einzahlung

Zur 8€ Gratiswette