Kampf um Champions League spitzt sich zu – Quoten und Favoriten des 32. Bundesliga-Spieltags

Lesedauer: 3 Minuten

Wetten auf die Bundesliga

Prognosen für den 32. Spieltag mit Bayern und Bremen-BVB

30.04.2019 - Die hieße Endphase der Fußball-Bundesliga bringt so manche Überraschung, auf die wir in unserer Wett Tipp Prognose für den 32. Spieltag eingehen werden. Schon die Ergebnisse des vergangenen Spieltags wussten zu überraschen und waren eine Freude für Wetter auf Außenseiter-Tipps. So haben von den letzten 4 Teams alle gewonnen, während von den Top-5 nur Leipzig siegen konnte. Die Bayern haben ihren Vorsprung auf 2 Punkte ausbauen können, verabsäumten es aber für eine Vorentscheidung im Titelrennen zu sorgen. Am kommenden Wochenende steht vor allem der Kampf um die Champions-League-Plätze im Vordergrund: Frankfurt versucht einen 3-Punkte-Vorsprung in Leverkusen zu verteidigen. Wir informieren euch über die lukrativsten Wettmärkte am 32. Spieltag.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Bayern Hannover Prognose
  • Gladbach Hoffenheim Prognose
  • Hertha Stuttgart Prognose
  • Wolfsburg Nürnberg Prognose
  • Bremen Dortmund Prognose
  • Schalke Augsburg Prognose
  • Freiburg Düsseldorf Prognose
  • Leverkusen Frankfurt Prognose
  • Spezialwetten

Empfehlungen

Bundesliga Wetten bei Tipico

Wettet bei Tipico auf die Fußball-Bundesliga mit den Top-Quoten

Bundesliga Wett Tipps

Unsere Prognosen zu den Spielen des 32. Bundesliga-Spieltags findet ihr hier:

Bonusnews

Holt euch Extra-Wettguthaben mit unseren Bonusnews!

1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig: Freitag, 3. Mai 2019, 20.30 Uhr

Bei einem Leipziger Auswärtssieg könnt ihr ganz ordentliche Wettquoten mitnehmen. Tipp 2 ist unsere Empfehlung, da RB die letzten 7 Auswärtsspiele gewonnen hat und Mainz zuletzt ins Straucheln kam. Mit einer Handicap-Wette (1:0) könnt ihr für einen Gäste-Sieg Quoten bis zu 2.70 herausholen – in 5 der letzten 8 Spiele blieb RB ohne Gegentor und in den letzten 5 Spielen gelangen je 2 Tore oder mehr. Folglich können risikobereitere Wetter eine under 2.5 Tore Wette mit einer Quoten von 2.30 anspielen.

  • Tipp 1 – 4.70
  • Tipp X – 4.00
  • Tipp 2 – 1.70

Bei uns erfährt ihr die lukrativsten Wett Tipp Vorhersagen zu Mainz vs Leipzig:

Mainz vs Leipzig Prognose
FC Bayern David Alaba David Alaba (l.) strauchelte mit dem FC Bayern in Nürnberg, vergrößerte den Vorsprung auf den BVB in der Bundesliga aber auf 2 Zähler. Foto: GEPA pictures/ Witters/ Lennart Preiss

Bayern München - Hannover 96: Samstag, 4. Mai 2019, 15.30 Uhr

Die Bayern sind gegen das Schlusslicht naturgemäß haushoher Favorit. Eine Siegwette zahlt sich bei einer Quote von 1.03 nicht mal in einer Kombiwette aus. Für einen Ausrutscher der Hausherren, sprich für Auswärtspunkte, bekommt ihr bei einer doppelten Chance mit X/2 sagenhafte 12.50. Vielversprechender scheint da schon eine Handicap-Wette auf die Münchner, die sich aber erst ab 0:3 mit einer Quotierung von 1.75 auszahlt. Bei over/under müsst ihr auf mehr oder weniger als 4.5 Tore gehen, um akzeptable Quoten zu bekommen – für over/under 4.5 gibt es jeweils 1.85. In dieser Begegnung könnt ihr darauf setzen, dass die Bayern das 1. Tor machen und auf späte Tore der Münchner.

Lest hier unsere ausführliche Vorhersage zu FC Bayern vs Hannover:

Bayern vs Hannover Prognose

Gladbach - 1899 Hoffenheim: Samstag, 4. Mai 2019, 15.30 Uhr

Heimschwache Gladbacher (6 Heimspiele sieglos) erwarten auswärtsstarke Hoffenheimer (nur 1 Niederlage in 13 Auswärtsspielen) im Kampf um die Europapokalplätze. Beide Teams trennen nur 1 Punkt und 2 Ränge. Bei der Siegwette stehen euch alle Möglichkeiten offen – gut geht es, Tipp 1 als Doppelte Chance Wette mit 1/X bei einer Wettquote von 1.65 abzusichern. Oder Unentschieden keine Wette Tipp 2 mit Quoten um 2.15 zu tippen. Für weniger als 3.5 Tore im gesamten Spiel bekommt ihr 1.95. Gut anspielen lässt sich auch, dass nach der Pause mehr Tore fallen als davor: Quote von 1.90.

  • Tipp 1 – 2.85
  • Tipp X – 3.90
  • Tipp 2 – 2.25
Bei Tipico auf Bundesliga wetten

Hertha BSC - VfB Stuttgart: Samstag, 4. Mai 2019, 15.30 Uhr

Stuttgart hat das 1. Spiel unter dem Interimstrainer Willig gleich gewonnen, bei der Berliner Hertha läuft hingegen nur mehr wenig zusammen. Ein Außenseiter-Tipp auf Tipp 2 wirft starke Quoten von 2.90 ab, absichern könnt ihr dies noch als draw no bet Tipp 2 mit Quoten bis 2.15. Die Hertha ist seit 7 Spielen ohne Sieg, unter dem scheidenden Coach Dardai scheint die Luft draußen zu sein. Auch mit X/2 bekommt ihr noch annehmbare 1.57. Wir prognostizieren eher ein torarmes Spiel – unter 2.5 Tore im Spielverlauf sind mit guten 2.20 quotiert.

Hier geht’s zu den Bundesliga Prognosen

VfL Wolfsburg - 1. FC Nürnberg: Samstag, 4. Mai 2019, 15.30 Uhr

Die Wölfe sind gegen den wahrscheinlichen Absteiger klar in der Favoritenrolle. Ein Heimsieg wirft ordentliche 1.52er-Quoten ab. Außenseiter-Punkte mit X/2 gibt es um 2.55. Wenn Wolfsburg den Sieg schon in der 1. Halbzeit klar machen kann, erhält ihr bei einer Halbzeit/Endstand-Wette Tipp 1 eine Quote von 2.20. Unter 3.5 Tore werden noch mit einer 1.50er-Quote vergütet. Ein Torerfolg von höchsten einer der beiden Teams wirft eine sehr ansprechende Quote von 2.10 ab.

  • Tipp 1 – 1.52
  • Tipp X – 4.30
  • Tipp 2 – 6.20

Werder Bremen - Borussia Dortmund: Samstag, 4. Mai 2019, 18.30 Uhr

Am Samstagabendspiel muss der BVB versuchen, an den Bayern dran zu bleiben. Tipp 2 ist den Bookies eine Quote von 2.20 wert. Bremen ist aber ein heißer Heimaußenseiter in dieser Begegnung. Für Tipp 1 bekommt ihr attraktive 3.0. Bremen hat die jüngsten 3 Heimspiele gewonnen, Dortmund musste zuletzt einige empfindliche Pleiten einstecken. Mit einer doppelten Chance 1/X gibt es Quoten von 1.65. Die Buchmacher gehen eher von einer trefferreicheren Partie aus: für mehr als 2.5 Tore im Spiel gibt es 1.55. In 5 der jüngsten 6 Werder-Heimspiele und in 8 der letzten 9 BVB-Spielen fielen je über 2.5 Tore.

Hier findet ihr unsere umfassende Analyse zu Bremen vs BVB:

Zu Bremen vs BVB Prognose

Schalke 04 - FC Augsburg: Sonntag, 5. Mai 2019, 13.30 Uhr

Den Königsblauen gelang beim Revierderby in Dortmund ein erster großer Schritt in Richtung Klassenerhalt, daheim gegen Augsburg soll das Abstiegsgespenst endgültig vertrieben werden. Tipp 1 wirft ansprechende Quoten ab, die Schalker haben aber die letzten 4 Heimspiele verloren. Auch Tabellennachbar Augsburg kann sich mit einem Sieg retten. Tipp 2 wird mit zu hohen 3.20 quotiert. Mit einer doppelten Chance, etwa X/2, könnt ihr euren Wetteinsatz mehr als verdoppeln. Auch für weniger als 2.5 Tore in dieser Begegnung bekommt ihr Quoten über 2.00.

  • Tipp 1 – 1.77
  • Tipp X – 3.90
  • Tipp 2 – 4.20

SC Freiburg - Fortuna Düsseldorf: Sonntag, 5. Mai 2019, 15.30 Uhr

Die Heimmannschaft geht als leichter Favorit in diese Partie: Für Tipp 1 gibt es eine Quote von 2.10. Düsseldorf ist aber ein gefährlicher Auswärts-Außenseiter, der für X/2 eine gut spielbare Quote von 1.75 bekommt. Wenn die Gäste zur Pause und/oder am Ende vorne liegen bekommt ihr sehr ansprechende 2.30. Mit mehr Tore in der 2. Halbzeit als in der ersten lässt sich euer Wetteinsatz verdoppeln. Ein Spielausgang mit mehr als 2.5 Treffer und Tore von beiden Teams wirft gute 1.80 ab.

Füllt euer Wettkonto mit Bonusaktionen für bestehender und neuer Kunden – in unseren Bonusnews informieren wir euch dazu:

Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt: Sonntag, 5. Mai 2019, 18 Uhr

In dieser Begegnung geht es um den letzten Champions-League-Platz über die Meisterschaft. Bayer liegt 3 Punkte hinter Frankfurt – die Gäste sollten also nicht verlieren, um den direkten Konkurrenten auf Abstand halten zu können. Tipp 1 wird mit 1.80 vergütet. Mit einem Auswärtssieg könnt ihr euren Einsatz vervierfachen. Eine Doppelte Chance Wette mit X/2 bringt euch immer noch die Verdoppelung. Über 2.5 Tore wirft mit 1.40 zu geringe Quoten ab. Besser spielen lässt sich unter 3.5 Tore mit einer 1.75er-Quote. Treffer von beiden Teams ist mit 1.37 auch zu gering quotiert, lässt sich aber wunderbar in einer Kombiwette platzieren.

Auf Wettformat könnt ihr kostenlos am Bundesliga-Tippspiel mitmachen und mit etwas Glück Wettgutschaine gewinnen!

Zum Bundesliga Tippspiel

Spezialwetten: Meisterwette und Relegation

Bei den Saisonwetten könnt ihr mehrere Tipps abgeben – in erster Linie natürlich auf die so beliebte Meisterfrage: Wird der FC Bayern zum 29. Mal deutscher Meister, zum 7. Mal hintereinander? Ja klar, wenn es nach den Wettanbietern geht. Bei Tipico bekommt ihr in der Langzeitwette auf die Meisterschaft nur mehr eine Quote von 1.08 auf den Münchner Titel. Für Dortmund gibt es 7.0. Theoretische Chancen hat ansonsten nur mehr Leipzig. Spannend ist auch, welche Teams die Relegation bestreiten müssen und entweder um den Verbleib in der Bundesliga oder um den Aufstieg aus der 2. Bundesliga ins Oberhaus kämpfen. Dass Stuttgart aus der Bundesliga in die Entscheidungsspiele muss, ist aus Sicht der Bookies ausgemachte Sache, sind die Schwaben für alle 3 möglichen Konstellationen vorne dabei. Bei 6 Punkten Rückstand der Stuttgarter auf den rettenden 15. Platz und 3 Punkte Vorsprung auf den ersten Fixabsteiger aber wenig verwunderlich. Dass der VfB gegen den Hamburger SV ran muss, ist eine Quote von 3.3 für „ja“ wert. Für „nein“ bekommt ihr gerade noch 1.28. Für eine Relegation gegen Paderborn gibt es 3.20 (ja) bzw. 1.30 (nein), gegen Union Berlin 2.75 (ja) respektive 1.40 (nein). Es wird spannend zu beobachten sein, wie es nach diesem Wochenende aussieht, schließlich wird auch in der 2. Bundesliga gespielt und auch dort kann sich die Konstellation noch mal umdrehen.

Quoten Meisterschaft

  • FC Bayern – 1.07
  • Dortmund – 7.00

Quoten Relegation

  • Stuttgart vs HSV
    ja 3.30
  • Stuttgart vs Paderborn
    ja 3.20
  • Stuttgart vs Berlin
    ja 2.75
  • Stuttgart vs HSV
    nein 1.28
  • Stuttgart vs Paderborn
    nein 1.30
  • Stuttgart vs Berlin
    nein 1.40
Bei Tipico auf Bundesliga wetten