mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

Der 28. Bundesliga-Spieltag im Zeichen des deutschen Klassikers

Lesedauer: 3 Minuten

Bundesliga Wetten

Tippt auf Bayern-BVB und Schalke-Frankfurt mit den Top-Quoten

03.04.2019 - In diesem Artikel widmen wir uns dem 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Das Duell um den Titel, der deutsche Klassiker zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund stellt natürlich alles in den Schatten. Doch auch in den anderen Partien gibt es aus Wettsicht interessante Aspekte, die wir hier herausarbeiten wollen. Setzt Frankfurt den Aufwärtstrend fort und kann die Champions-League-Plätze absichern? Wie geht der Kampf um Europa weiter? Und welches Team muss sich um den Ligaverbleib Sorgen machen? Wir haben für euch die lukrativsten Wett Tipps und Wettmärkte herausgesucht. Bei welchen Partie zahlen sich Favoriten-Wetten aus und wo gibt es heiße Außenseiter-Tipps?

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Tabellensituation der Bundesliga
  • FSV Mainz 05 - SC Freiburg
  • Bayer Leverkusen - RB Leipzig
  • FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt
  • VfL Wolfsburg - Hannover 96
  • Hertha BSC - Fortuna Düsseldorf
  • VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg
  • Bayern München - Borussia Dortmund
  • FC Augsburg - 1899 Hoffenheim
  • Gladbach - Werder Bremen

Bundesliga Wetten bei Tipico

Bei Tipico findet ihr die besten Wettquoten zum 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Bundesliga Wett Tipps

Wir liefern euch umfassende Analysen für eure Wett Tipps zum 28. Bundesliga-Spieltag.

Bundesliga Quoten

Findet auf Wettformat sämtliche Quoten zu den Spielen des 28. Bundesliga-Spieltags

Wie ist die Tabellensituation in der Fußball-Bundesliga?

Vorne haben sich 2 Teams abgesetzt, die die Meisterschaft unter sich ausmachen werden: Dortmund und der FC Bayern. Der Tabellenführer ist am Samstagabend zum Topspiel dieses Spieltages in München zu Gast. Dahinter möchte Leipzig die Champions League absichern. Um den letzten Europapokalplatz gibt es aktuell den größten Kampf. Bremen, Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim sind nur durch 1 Punkt getrennt. Die Plätze 10 bis 13 sind unseren Vorhersagen zufolge abgesichert, was den Ligaverbleib betrifft. Abstiegssorgen plagen noch Schalke und Augsburg. Von hinten schieben Stuttgart und Nürnberg nach, die sich wohl den Relegationsplatz ausmachen werden. Nürnberg kämpft noch um die letzte Chance, Hannover versinkt schon im Chaos und kann nach unseren Prognosen für die 2. Liga planen.

Teams Tore Punkte
Dortmund 66:30 63
FC Bayern 69:28 61
Leipzig 49:20 52
Frankfurt 54:30 49
Gladbach 46:34 47
Bremen 49:39 42
Leverkusen 48:44 42
Wolfsburg 44:41 42
Hoffenheim 54:39 41
Hertha BSC 40:44 35
Düsseldorf 36:51 34
Freiburg 38:43 32
Mainz 28:48 30
Schalke 28:44 26
Augsburg 37:50 25
Stuttgart 26:59 20
Nürnberg 22:52 16
Hannover 24:62 14

FSV Mainz 05 - SC Freiburg: Freitag, 5. April, 20.30 Uhr

Den Auftakt dieses Spieltags bildet dieses Mittelfeld-Duell, beide Teams befinden sich nicht in akuter Abstiegsgefahr. Das könnte für ein munteres Spiel sorgen. Trotz 4 Niederlagen am Stück wird die Heimmannschaft von den Bookies als Favorit gehandelt. Bei Tipico bekommt ihr für Tipp 1 eine Quote von 2.20. Für den SC Freiburg gibt es 3.20, für ein X 3.5. Unseren Prognosen nach sind die Freiburger mit nur 1 Niederlage aus 8 Spielen ein gefährlicher Auswärtsaußenseiter, für eine doppelte Chance Wette mit X/2 bekommt ihr ansprechende 1.65. Dasselbe gilt für eine Handicap-Wette (0:1). Mit unter 2.5 Toren könnt ihr euren Wetteinsatz verdoppeln.

Bayer Leverkusen - RB Leipzig: Samstag, 6. April, 15.30 Uhr

Das erste Samstagsspiel, das wir hier behandeln möchten, ist ein Duell um Europa. Die Leipziger sind momentan sehr auswärtsstark – die hervorragende Defensive muss sich mit einer engagierten Bayer-Offensive auseinandersetzen. Auch hier sehen die Bookies ein eher offenes Rennen. Ein Heimsieg wirft Quoten von 2.35 ab, ein Auswärtssieg 2.80. Hier zahlt sich aus unserer Sicht eine draw no bet Tipp 2 an, das mit über 2.00 quotiert ist. Auch eine Under Wette kann gut angedacht werden: unter 2.5 Tore werfen eine 2.40er-Quote ab, was sicherlich ein Risiko-Tipp ist. Als „Sicherheits-Variante“ bietet sich aber unter 3.5 Tore an, für das es eine Quote von 1.55 gibt.

  • Tipp 1 – Quote: 2.35
  • Tipp X – Quote: 3.70
  • Tipp 2 – Quote: 2.80
Bei Tipico auf Bundesliga wetten

FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt: Samstag, 6. April, 15.30 Uhr

In dieser Partie kann man unseren Recherchen die Auswärtsmannschaft favorisieren. Die Eintracht hat die letzten 5 Spiele gewonnen, Schalke benötigt aber Punkte, um nicht mehr in Abstiegsgefahr zu geraten. In den letzten 4 Heimspielen gelang den Königsblauen aber kein einziger Treffer, die Frankfurter haben im Gegenzug zuletzt sehr wenig zugelassen. Für mutige Tipper bietet sich daher ein Tipp 2 mit einer Quotierung von 2.45 an. Absichern lässt sich dies mit einer Unentschieden-Geld-zurück-Wette mit Tipp 2, für die es immer noch ansprechende Quoten um 1.70 zu bekommen gibt.

  • Tipp 1 – Quote: 2.90
  • Tipp X – Quote: 3.40
  • Tipp 2 – Quote: 2.45
Quoten dieses Spieltags vergleichen

VfL Wolfsburg - Hannover 96: Samstag, 6. April, 15.30 Uhr

Im Niedersachsen-Derby sind die Rollen klar verteilt. Die Gäste haben seit 25 Auswärtsspielen nicht mehr gewonnen. Entsprechend niedrig fallen die Wettquoten für einen Heimsieg mit 1.35 aus. Dies ist natürlich nicht mehr spielbar, ihr könnt dies aber gut als relativ sichere Bank in eine Kombiwette platzieren. Selbst für Punkte der 96er gibt es mit einer Doppelten Chance Wette immer noch hohe 3.20-er Quoten. Lohnender erscheint uns da schon ein Halbzeitsieg der Wölfe: für Halbzeit 1 gibt es 1.75, für die 2. Hälfte immer noch gute 1.65. Gut spielbar sehen wir in unserer Tipp-Analyse auch einen Spielausgang mit über 2.5 Treffer, womit ihr das 1.55-Fache eures Wetteinsatzes zurückbekommt.

  • Tipp 1 – Quote: 1.35
  • Tipp X – Quote: 5.30
  • Tipp 2 – Quote: 8.00

Bundesliga-Daten und Fakten zum 28. Spieltag

  • FC Bayern hat die letzten 8 Heimspiele gewonnen
  • Frankfurt hat die letzten 5 Auswärtsspiele gewonnen
  • Schalke hat in den letzten 4 Heimspielen kein Tor gemacht
  • Leipzig hat in den letzten 9 Spielen 7 mal zu null gespielt
  • Leverkusen bekam in den letzten 3 Spielen je 2 Gegentore oder mehr
  • Bremen schoss in den letzten 3 Spielen je 3 Tore oder mehr
  • Nürnberg hat die letzten 8 Auswärtsspiele verloren
  • Hannover hat seit 26 Auswärtsspiele nicht mehr gewonnen

Hertha BSC - Fortuna Düsseldorf: Samstag, 6. April, 15.30 Uhr

In diesem Spiel bietet sich unseren Prognosen ein Heimsieg gut an, der mit 1.90 quotiert ist. Ebenso viel bekommt ihr aber auch, wenn die Fortuna Punkte aus der Bundeshauptstadt entführen kann mit dem Tipp X/2 bekommt ihr eine ansprechende Quote von 1.90. Dieselbe Quotierung gibt es für eine Handicap-Wette Tipp 2 (0:1). Unseren Prognosen nach bietet sich eine both teams to score Wette an, die mit 1.70 quotiert ist.

  • Tipp 1 – Quote: 1.90
  • Tipp X – Quote: 3.60
  • Tipp 2 – Quote: 4.00
Bei Tipico auf Bundesliga wetten

VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg: Samstag, 6. April, 15.30 Uhr

Die Schwaben sind im Heimspiel gegen die abstiegsbedrohten Franken mit einer Quote von 1.75 favorisiert. Nürnberg hat die jüngsten8 Gastspiele allesamt verloren, für die Clubberer wird es also schwierig in einem direkten Abstiegsduell Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Wenn ihr euch einen Außenseiter-Tipp zutraut, könnt ihr mit einer doppelten Chance euren Wetteinsatz mehr als verdoppeln. Für eine Under 2.5 Tore Wette sehen wir bei einer Quote von 1.90 Value.

  • Tipp 1 – Quote: 1.75
  • Tipp X – Quote: 3.75
  • Tipp 2 – Quote: 4.70
Bundesliga Wett Tipp Vorhersagen

Bayern München - Borussia Dortmund: Samstag, 6. April, 18.30 Uhr

Auf dieses Spiel wartet ganz Fußall-Deutschland. Wir haben uns den Wettmarkt zum deutschen Klassiker genau angesehen. Die Bayern sind aus Sicht der Buchmacher klar im Vorteil, für einen Heimsieg bekommt ihr gerade einmal eine Quote von 1.53, für Dortmund gibt es hohe 5.20. Ansprechend sehen wir eine doppelte Chance mit X/2, das 2.50 abwirft, da wir in unserer Prognose dem Tabellenführer Punkte in München zutrauen. Als Spezialwette bietet sich aus unserer Sicht eine Torschützenwette auf Lewandowski an. Der Bayern-Stürmer hat in den letzten 4 Spielen gegen Dortmund immer getroffen und dabei 8 Tore gemacht. Insgesamt hat der 30-HJährige gegen seinen Ex-Klub schon 13 Tore geschossen. Bei Tipico bekommt ihr eine 1.70-erQuote für einen Torerfolg des Polen, was für uns ganz klar Value hat.

  • Tipp 1 – Quote: 1.53
  • Tipp X – Quote: 4.80
  • Tipp 2 – Quote: 5.20

FC Augsburg - 1899 Hoffenheim: Samstag, 6. April, 15.30 Uhr

In dieser Partie ist unserer Vorhersage nach der Gast favorisiert, der zuletzt gut drauf war und in den Kampf um Europa eingreifen will. Bei einem Tipp 2 könnt ihr eine Quote von 1.90 mitnehmen. Ein Heimsieg würde das 3.5fache eures Wetteinsatzes bringen. Die Heimmannschaft benötigt Punkte im Abstiegskampf – mit einer Doppelten-Chance-Wette X/1 gibt es Quoten von 1.90. Ein Spielausgang mit mehr als 2.5 Toren lässt sich mit einer 1.40 nicht mehr gut als Einzelplatzierung spielen, kann aber ganz gut in eine Kombi- oder Systemwette gesteckt werden. Über 3.5 Tore hat mit einer Quotierung von 1.95 Value.

  • Tipp 1 – Quote: 3.50
  • Tipp X – Quote: 4.20
  • Tipp 2 – Quote: 1.90
Bei Tipico auf Bundesliga wetten

Gladbach - Werder Bremen: Samstag, 6. April, 18.00 Uhr

Die Heimmannschaft schwächelte zuletzt arg, die Gäste zeigten in den vergangenen Spieltagen eine ansprechende Form. Entsprechend sehen wir in unserer Tipp-Prognose die Bremer als heißen Außenseiter-Tipp. Ein X/2 bringt euch eine lukrative Quote von 1.70. Dasselbe bekommt ihr für eine Handicap-Wette mit 0:1 – dies sehen wir aber zu niedrig quotiert. Ganz gut spielen lässt sich die Quote von über 2.5 Toren im gesamten Spiel mit einer Quote von 1.65. Eine gute Quote von 2.0 sehen wir bei der Wette „Gewinnt Bremen zumindest 1 Halbzeit? – Ja“

  • Tipp 1 – Quote: 2.15
  • Tipp X – Quote: 3.60
  • Tipp 2 – Quote: 3.30