Wie meldet man sich bei Betrally an?

Lesedauer: 3 Minuten

100% Betrally Bonus

100% bis € 100 mit Bonuscode 100RALLY

Auf dieser Seite leiten wir euch Schritt für Schritt durch den Anmeldeprozess bei Betrally. Wir klären euch über etwaige Einschränkungen bei der Registrierung auf, ob euch Kosten entstehen können, was ihr bei Problemen bei der Kontoeröffnung machen könnt und welche Vorteile euch durch eine Anmeldung entstehen. Betrally verfügt über ein breites Wettangebot, das alle Geschmäcker in Sachen Sportwetten abdeckt. Der Bookie verfügt über eine Lizenz aus Curacao. Der Mutterkonzern hat seinen Sitz in Zypern und unterliegt somit den strengen Regularien der EU. Die Anmeldung bei diesen Wettanbieter ist also absolut sicher. Einer Kontoeröffnung steht also in dieser Hinsicht nichts im Wege.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Infos zur Anmeldung
  • Einschränkungen
  • Hilfe bei Problemen
  • Kontosperre
  • Registrierung stornieren
  • Vorteile durch Anmeldung

Bonusinformation Betrally

Bonusinformation Betrally"
Bonus Details
100% bis zu €100
auf die erste Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 20
  • Mindestumsatz: 1x Einzahlungsbetrag + 5x Summe aus Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Mindestquote: 1.50 (nur Kombiwetten mit mindestens 3 Einzelauswahlen gültig)
  • Zeitliche Umsatzfrist: 90 Tage
  • Gültigkeitsbereich: u.a. Deutschland, Österreich, Schweiz
  • Einschränkungen bei Wettarten: Nur Kombiwetten mit mindestens 3 Einzelwetten gültig
  • nicht erlaubte Wettarten: Draw No Bet, Forecast/Tricast, Cash-Out-Funktion
  • Bonuscode: 100RALLY
Zum Bonus

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Betrally Registrierung

  • 1. Über einen Link auf unserer Seite kommt ihr am schnellsten zum Bookie
  • 2. Auf „Join Now“ klicken
  • 3. Anmeldeformular ausfüllen
  • 4. Email des Wettunternehmens bestätigen
  • 5. Altersverifizierung durchführen

Weiterführende Informationen zur Anmeldung

Eines vorweg: Derzeit ist die Website des Buchmachers nur in englischer Sprache verfügbar – eine deutsche Version gibt es leider nicht. Ihr müsst also einigermaßen gut Englisch können, um euch bei Betrally anmelden und dort Wetten platzieren zu können. Wenn ihr unserem Link folgt, öffnet sich die Bookie-Page. Dort klickt ihr auf „Join Now“, um zur Registrierung zu gelangen. In das Formular tragt ihr eure persönlichen Daten ein. Achtet dabei auf die Richtigkeit der Angaben. Passt also auch auf Tippfehler auf! Wenn es zu Unstimmigkeiten kommt, kann es Probleme beim Anmelden geben – im schlimmsten Fall wird euer neues Wettkonto gleich wieder geschlossen, wenn Daten nicht übereinstimmen. Ihr erhält eine E-Mail vom Bookie, die ihr bestätigten müsst, um die Kontoeröffnung abzuschließen. Daher müsst ihr bei der Registrierung eine Emailadresse angeben, auf die ihr Zugriff habt. Nach dem Registrierungsprozess müsst ihr euch noch verifizieren. Die Verifizierung könnt ihr mittels Personalausweis, Führerschein, Reisepass, mit einer Strom- oder Gasrechnung auf eure Adresse, die nicht älter als 3 Monate sein darf, oder mit einem Kontoauszug mit euren Bankdaten durchführen. Diese Kopien ladet ihr auf der Seite des Buchmachers in eurem Account hoch. Eure persönlichen Daten werden mit einer SSL-Verschlüsselung versendet – unbefugte Dritte haben also keinen Zugriff darauf. Wir sehen dies als ein Zeichen von hoher Seriosität seitens des Wettunternehmens.

Betrally Registrierung EN Hier kommt ihr direkt zur Anmeldung bei Betrally

Ist die Kontoeröffnung bei Betrally kostenlos?

Durch die Anmeldung selbst entstehen euch keinerlei Kosten – eine Kontoeröffnung bei Betrally ist also absolut kostenlos. Ihr müsst auch nicht gleich Geld auf euer neues Wettkonto überweisen, sondern könnt euch zunächst einfach mal in Ruhe auf der Seite des Buchmachers umsehen.

Einschränkungen bei der Anmeldung

Personen unter 18 Jahren dürfen bei diesem Anbieter kein Wettkonto eröffnen. Ihr könnt pro Person, Haushalt und IP-Adresse nur ein Wettkonto bei Betrally eröffnen. Zuwiderhandeln führt unweigerlich zu einer Kontosperre. Wenn ihr selbst oder jemand aus eurem Haushalt in den letzten 3 Jahren bei Betrally beschäftigt war, dürft ihr euch ebenfalls nicht bei diesem Wettanbieter anmelden. Einschränkungen bei der Kontoeröffnungen gibt es auch für Einwohner bestimmter Länder – für sie ist es nicht erlaubt, ein Wettkonto bei Betrally zu eröffnen. Dies betrifft unter anderem Bewohner aus folgenden Ländern: Belgien, Frankreich, Spanien, Portugal, Bulgarien, Belgien, Ungarn, USA, Großbritannien, Rumänien und Türkei. Alle Länder sind in den AGB des Wettunternehmens zu finden. Eine Einschränkung betrifft auch auf all jene, die der englischen Sprache nicht mächtig sind (oder sie nur schlecht beherrschen). Wie bereits erwähnt, gibt es bei Betrally derzeit leider keine deutsche Sprachversion.

Was kann man bei Problemen mit der Registrierung machen?

Wenn ihr Schwierigkeiten bei der Anmeldung habt, bietet euch Betrally Kontaktmöglichkeiten an. Ihr könnt das Unternehmen per Email unter der Adresse support@betrally.com kontaktieren. Außerdem stellt man eine Telefonnummer bereit. Diese hat allerdings eine Vorwahl von Zypern, wird also nicht kostenlos sein, wenn ihr dort anruft. Hilfe wird euch dort auch lediglich auf Englisch angeboten. In unserem Testbericht haben wir schon angemerkt, dass Betrally noch Nachholbedarf in Sachen Kundenservice hat. Immerhin könnt ihr rund um die Uhr mit dem Unternehmen in Kontakt treten, die Service-Mitarbeiter antworten auch durchaus kompetent. Ihr habt auch die Möglichkeiten, eure Anliegen per Facebook und Twitter anzubringen. Auch über die Social-Media-Kanäle wird euch bei Problemen mit der Anmeldung geholfen.

Kontosperre und Verwaltungsgebühren

Betrally schließt euer Wettkonto, wenn das Unternehmen den Verdacht hegt, dass etwas Illegales gemacht wird – Wettbetrug etwa oder Geldwäsche. Auch wenn ihr an Spielabsprachen beteiligt wart, wird euer Konto gesperrt. Auch wenn ihr gegen die Geschäftsbedingungen des Unternehmens verstößt, droht euch eine Account-Schließung. Wenn ihr 6 Monate inaktiv wart, veranlasst Betrally eine Kontosperre. Das heißt, wenn ihr euch ein halbes Jahr bei diesem Buchmacher nicht mehr angemeldet habt, habt ihr keinen Zugriff mehr auf euer Wettkonto. Ihr habt dann 7 Tage Zeit, euch beim Wettunternehmen zu melden, um das Konto wieder zu aktivieren. In dieser einen Woche ist der Account bloß ruhend gestellt. Bei einem gesperrten Account verlangt Betrally eine monatliche Gebühr von € 5. Wenn ihr also keine Lust mehr zum Tippen bei diesem Anbieter habt, schließt das Wettkonto am besten selbst – dann fallen euch keine zusätzlichen Kosten an. Im folgenden Abschnitt erklären wir euch, wie einfach dies geht.

Kann ich meine Registrierung bei diesem Bookie rückgängig machen?

Ihr könnt eure Anmeldung natürlich auch wieder zurücknehmen bzw. euren Wettaccount selbst stilllegen und schließen. Dazu müsst ihr den Support unter der Mailadresse support@betrally.com anschreiben. Danach veranlasst der Bookie die Schließung eures Accounts. Die Selbstschließung können auch jene Wettkunden veranlassen, die das Gefühl haben, an Spielsucht zu leiden oder die ihr Geld-Management nicht mehr unter Kontrolle haben und von einem Wettkonto lieber nicht in Versuchung geführt werden möchten, exzessiv zu spielen. Betrally bietet euch bei Spielsucht Hilfe an. Der Wettanbieter gibt euch auch einen Ratgeber über verantwortungsvolles Spielen an die Hand.

Welche Vorteile erfahre ich durch eine Anmeldung bei Betrally?

Wenn ihr euch bei Betrally angemeldet habt, steht euch das gesamte Sportwetten-Angebot des Bookies zur Verfügung. Das Angebot reicht von den Klassikern Fußball, Tennis und Eishockey bis zu exotischeren Sportarten wie Surfen, MMA und Floorball. Für jeden Fan sollte sich bei diesem Anbieter also etwas finden lassen. Ihr könnt die Wetten klassisch über den PC abgeben oder per Smartphone und Tablet bequem von unterwegs. Auch eine App wird angeboten, mit der live wetten noch einfacher ist. Als neue Wettkunden bei Betrally habt ihr Anspruch auf einen Willkommensbonus. Dieser Bookie gewährt euch 100% bis zu € 100, wenn ihr bestimmte Anforderungen erfüllt. Wir haben euch alle Einzelheiten in einem eigenen Bonus-Review zusammengefasst. Betrally bietet also viele Anreize, um sich bei diesem Anbieter anzumelden.