Wie verläuft der Auszahlungsprozess bei dem Buchmacher Betboro?

Lesedauer: 2 Minuten

€ 100 Bonus

50 % bis zu € 100 auf eure 1. Einzahlung

Jegliche Wettperson verfolgt das Interesse, wie man an den erspielten Gewinn zugreifen kann. In diesem beiliegenden Text möchten wir euch beschreiben, wie ihr bei Betboro zur Auszahlung gelangt. Erst einmal werden wir euch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung schildern, in der ihr von uns erfährt, welche Schritte für eine erfolgreiche Abbuchung notwendig sind. Im Anschluss daran schildern wir euch die zur Verfügung gestellten Auszahlungsmethoden und schließlich geben wir euch Lösungsvorschläge, falls bei der Abbuchung Probleme entstehen sollten. Wir erhoffen uns, dass wir euch die Abbuchung schlüssig erklären.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Abbuchung im Detail
  • Zahlungsmethoden
  • PayPal verfügbar`
  • Dauer der Abbuchung
  • Mobile Abbuchung
  • Limits bei Abbuchung
  • Gebühren
  • Kunden-Service

Bonusinformation Betboro

Bonusinformation Betboro"
Bonus Details
50% bis € 100
auf die erste Einzahlung
Alle Details
  • Bonus muss vor der 1. Einzahlung beantragt werden
  • Bonus muss freigeschaltet werden: Umsatz: 1x Einzahlungsbetrag, Mindestquote 1.90
  • Höhe des Wettbonus: 50%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 20
  • Mindestumsatz: 8x Gesamtbetrag (Einzahlung + Bonus)
  • Mindestquote: 1.90
  • Zeitliche Frist: 60 Tage
  • Gültigkeitsbereich: u.a. Deutschland, Österreich, Schweiz
Zum Bonus

Welche Schritte für eine erfolgreiche Abbuchung nötig?

Im 1. Teil möchten wir euch die erforderlichen Schritte schildern, damit euer Guthaben erfolgreich ausbezahlt wird. Im folgenden Abschnitt werden wir genauer auf die erwähnten Schritte eingehen.

  • 1. Folgt unserem Link
  • 2. Loggt euch mit euren Zugangsdaten ein
  • 3. Klickt auf Auszahlen
  • 4. Wählt die gewünschte Auszahlungsmethode und den erforderlichen Betrag ein
  • 5. Anfrage absenden.

Welche Schritte müsst ihr eurerseits für eine erfolgreiche Abbuchung tätigen?

Eines vorweg: Nur durch uns gelangt ihr direkt auf die Seite des Wettanbieters Betboro. Klickt einfach auf einen von unseren Links und schon landet ihr auf der Seite des Buchmachers. Loggt euch erstmal mit euren Zugangsdaten (Benutzername & Passwort ein). Im nächsten Schritt klickt in eurem Wettkonto auf Auszahlen. Schließlich gebt dem Buchmacher die erwünschte Abbuchungsmethode und Betrag bekannt. Sobald die Anfrage abgesendet wird, kümmert sich der Wettanbieter um eure Anfrage. Es gilt jedenfalls zu beachten, dem Buchmacher vor der 1. Auszahlung eure Identität zu bestätigen. Hierfür sendet Betboro per E-Mail eine Kopie eures Personal- oder Reisepasses. Ohne vorhandener Identitätsprüfung kann keine Anfrage durchgeführt werden. Die Transaktion erfolgt auf das Konto, von dem ihr eure Einzahlung getätigt habt. Beachtet, dass ihr mindestens 48 Stunden registriert sein müsst, um einen Betrag einzufordern. Falls ihr das Bedürfnis verspürt, vorzeitig eine Abbuchung zu beantragen, so verrechnet euch der Buchmacher eine Gebühr von 20 % des erwünschten Betrags. Es gilt ebenfalls zu beachten, dass der eingezahlte Betrag zumindest einmal mit einer Quote von 1.90 umgesetzt werden muss, damit eine Transaktion durchgeführt werden kann. Wenn ihr dem nicht Folge leistet, kann der Buchmacher eine Gebühr erheben. Solltet ihr innerhalb eines Monats 4 Transaktionen tätigen, behält sich Betboro das Recht, eine Gebühr von € 10 für jede weitere Abbuchung einzuheben.

betboro-auszahlen Wir leiten euch direkt auf die Seite des Buchmachers weiter!

Welche Auszahlungsmethoden sind bei Betboro verfügbar?

Wir beurteilen die Auswahl der zur Verfügung gestellten Auszahlungsmethoden als durchaus positiv. Manch anderer Buchmacher im Markt verfügt nämlich über deutlich weniger Finanzinstitutionen. Betboro stellt euch die gleichen Zahlungsmethoden wie bei der Einzahlung zur Verfügung. Der Bookie gewährleistet, dass eure Anfrage innerhalb von maximal 48 Stunden bearbeitet wird. Es stehen euch folgende Finanzinstitutionen zur Beantragung der Abbuchung zur Verfügung:

  • NETELLER
  • Skrill
  • VISA Mastercard
  • ecoPayz
  • Bank Transfer
  • RAPID

Kann man bei Betboro auch mit PayPal abbuchen?

Dies müssen wir leider mit einem Nein beantworten. Nichtsdestotrotz: Die zahlreiche Auswahl macht das Fehlen der immer beliebter werdenden Auszahlungsmethode PayPall wett.

Wie lange dauern die verschiedenen Auszahlungsoptionen?

Wenn ihr euch für die Auszahlung per EcoPayz und Rapidtransfer entscheidet, so müsst ihr mit einer Bearbeitungszeit von bis zu 12 Stunden rechnen. Bei NETELLER, Skrill, der Paysafecard und Astropay Cards beträgt die Wartezeit 24 Stunden. Bei einem Bank Transfer müsst ihr mit der längsten Wartezeit rechnen: Dieser nimmt nämlich 2-7 Tage in Anspruch.

Kann man bei Betboro auch mobil Guthaben vom Wettkonto abheben?

Selbstverständlich besteht euch die Möglichkeit, die Auszahlung über euer Mobiltelefon zu beantragen. Es sind hierfür exakt dieselben Schritte wie bei der Desktop-Version zu tätigen. In der mobilen Version ist euch schnell ersichtlich, in welchem Bereich ihr euch einloggt: Im rechten oberen Bereich klickt einfach auf "Login" und gebt eure Zugangsdaten ein. Danach befolgt einfach den oben erwähnten Schritten und schon wird eure Anfrage vom Wettanbieter bearbeitet. Die mobile Abbuchung gestaltet sich als durchaus angenehme Alternative zur Desktop-Version, da man den Abbuchungsauftrag wann ihr wollt, von wo ihr wollt und wie ihr wollt durchführen könnt.

Gibt es eine maximale Höhe bei der Abbuchung?

Unsere Recherchen haben ergeben, dass ihr mit so gut wie jeder Methode einen Mindestbetrag von € 10 angeben müsst, damit die Überweisung überhaupt beantragt werden kann. Es gibt beim Maximalbetrag jedoch beträchtliche Unterschiede: Bei der paysafecard und EcoPayz beträgt der maximale Betrag € 1000. Bei Neteller und Skrill müsst ihr ein Limit von € 5.000 beachten. Bei VISAm dem Bank Transfer, Rapid und AstroPay ist der Abbuchung kaum Grenzen gesetzt und diese Finanzinstitutionen haben ein Auszahlungslimit von € 10.000 festgeschrieben.

Verrechnet der Bookie eine Gebühr und gibt es weitere Punkte zu beachten?

Hier können wir euch erfreuliches vermelden: Der Buchmacher verrechnet euch keine Bearbeitungsgebühr. Es gilt jedoch zu beachten, dass eure Bank für Zahlungen aus dem Ausland sehr wohl eine Bearbeitungsgebühr einfordern könnte.

Die Abbuchung funktioniert nicht: Was kann ich tun?

Betboro stellt euch verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, damit ihr mit dem Buchmacher in Kontakt treten könnt. Einerseits könnt ihr mit dem Wettanbieter per Live-Chat euer Anliegen deponieren. Die Mitarbeiter sind täglich zwischen 09:00- 23:00 erreichbar und die Antwortzeit beträgt im Schnitt 10 Minuten. Andererseits könnt ihr dem Wettanbieter ein E-Mail senden. Die Adresse lautet support@betboro.com. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Transaktionsprozess bei Betboro durchaus schnell und leicht durchführbar ist. Wir beurteilen die Auswahl der angebotenen Auszahlungsmethoden als durchaus positiv, da der Buchmacher die wohl beliebtesten Finanzinstitutionen in seinem Sortiment berücksichtigt hat. Außerdem hält sich die Dauer der Überweisung bei den meisten Methoden sehr in Grenzen.