Argentinien bei der WM 2022

Welche Chancen haben Messi und Co. bei dieser Weltmeisterschaft?

Argentinien ist bei dieser Weltmeisterschaft heuer eine Unbekannte. Nach dem Vize-Weltmeistertitel 2014 schieden sie bei der bisher letzten WM bereits im Achtelfinale aus. Heuer werden sie zwar ebenfalls nicht als absolute Top-Favoriten gehandelt, doch mit Lionel Messi im Kader sollte man die Albiceleste dennoch nie unterschätzen. Autor: Manuel

Derzeit keine aktuellen Wett Tipps

Vergangene Wett Tipps

Spezialtipp
Fussball Icon
Finalissima
20:45
01.06.2022
Italien
-
:
-
Argentinien
Fussball Icon
WM 2022
00:30
26.03.2022
Argentinien
-
:
-
Venezuela
Fussball Icon
WM 2022
00:30
02.02.2022
Argentinien
-
:
-
Kolumbien
Fussball Icon
WM 2022
01:15
28.01.2022
Chile
1
:
2
Argentinien
Tagestipp
Fussball Icon
WM 2022
00:30
17.11.2021
Argentinien
-
:
-
Brasilien

bet-at-home Bonus Paket

Hol dir jetzt € 15 ohne Einzahlung für die Anmeldung! Zahle € 10 ein und wette mit € 45!
Fussball Icon
WM 2022
00:00
13.11.2021
Uruguay
-
:
-
Argentinien

Die wichtigsten Daten zu Argentinien im Jahr 2022

Daten
FIFA Weltrangliste: 3. Platz
Weltmeistertitel: 1978 & 1986
WM-Teilnahmen: 17
Aktueller Trainer: Lionel Scaloni
Rekordnationalspieler: Lionel Messi (160 Spiele)
Rekordtorschütze: Lionel Messi (81 Tore)
Kadermarktwert: € 627 Millionen

Was ist Argentinien bei dieser WM zuzutrauen?

Obwohl Argentinien bei der Weltmeisterschaft 2022 sicherlich nicht den besten und breitesten Kader aufweist, werden sie hinter Brasilien und Frankreich als Favoriten auf den Titel gehandelt. Wie bereits in den letzten 10 Jahren hat die Albiceleste ihre Stärken in der Offensive. Neben etablierten Spielern wie Lionel Messi, Paulo Dybala oder Angel Di Maria gibt es auch einige junge Spieler wie Lautaro Martinez oder Joaquin Correa die bereits für Furore sorgen.

Lionel Messi, Argentinien © GEPA pictures Lionel Messi ist nach wie vor das Aushängeschild der argentinischen Nationalmannschaft

Eine Schwäche der letzten Jahre war ganz klar die Defensive. Doch auch hier ist man heuer auf dem Papier besser aufgestellt. Mit Sergio Romero und dem erst kürzlich zu Manchester United abgewanderten Lisandro Martinez stellt man eine Innenverteidigung von internationalem Niveau. Mit Emiliano Martinez steht zudem ein sicherer Rückhalt zwischen den Pfosten. Auch wir schätzen die Argentinier daher deutlich stärker ein als noch vor 4 Jahren. Für den ganz großen Wurf ist uns der Kader allerdings nicht breit genug. Nur 8 Spieler weisen einen Marktwert von über € 30 Millionen auf.

Die wertvollsten Spieler der Argentinier

Platz Spieler Marktwert
1 Lautaro Martinez € 75 Millionen
2 Lionel Messi € 50 Millionen
3 Cristian Romero € 48 Millionen
4 Angel Correa € 45 Millionen
5 Rodrigo de Paul € 40 Millionen
6 Paulo Dybala € 35 Millionen
7 Emiliano Buendia € 32 Millionen
8 Lisandro Martinez € 32 Millionen

Zu jedem Spiel der Weltmeisterschaft verfassen wir eine ausführliche Analyse mit den geeignetsten Wett Tipps. Diese Tipps findest du mit einem Klick auf den folgenden Button:

In welcher WM-Gruppe findet man die Argentinier?

Bei der Auslosung hatte Argentinien etwas Glück. Zwar sind auch Polen, Mexiko und Saudi-Arabien alles andere als leichte Gegner, doch im Vergleich zu anderen Gruppen zählt die WM-2022 Gruppe C sicherlich zu den eher schwächeren. Für Argentinien zählt hier auch sicherlich nur der Gruppensieg, alles andere wäre eine Überraschung.

WM-Gruppe C
  • Argentinien
  • Saudi-Arabien
  • Mexiko
  • Polen

Mehr Informationen zu den 8 WM-Gruppen findest du hier:

Am 1. Spieltag treffen sie auf den vermeintlich leichtesten Gegner Saudi-Arabien. Danach kommt es zum Duell gegen Mexiko, ehe man am letzten Spieltag gegen Polen ran muss. Vor allem im ersten Spiel gehen wir von einem doch recht klaren Sieg der Argentinier aus. Wann und wo die Spiele stattfinden zeigen wir dir in unserem WM-2022 Spielplan.

WM Titel, Argentinien © GEPA pictures Argentinien möchte sich heuer den insgesamt 3. WM-Titel sichern

Mögliche K.O Gegner von Argentinien bei dieser WM

Ab der K.O Phase wird es für Argentinien ernst, denn dort warten entweder Weltmeister Frankeich oder der EM Halbfinalist Dänemark. Bereits 2018 kam es im Achtelfinale zum Duell Argentinien vs. Frankreich. Damals konnte sich der spätere Weltmeister in dem wohl spektakulärsten WM-Spiel 2018 knapp mit 4:3 durchsetzen.

Die wahrscheinlichsten Gegner im Achtelfinale:
  • Dänemark
  • Frankreich

Sollte man das Achtelfinale ebenfalls gewinnen könnten im Viertelfinale die Niederlande warten. Die Oranjes sind in Gruppe A die Favoriten. Sollte England seine Gruppe jedoch nicht gewinnen könnte es im Viertelfinale auch bereits Argentinien vs. England heißen. Aktuell ist dies aber nur schwer vorstellbar. Auf dem Papier sind die Niederlande, die USA oder Wales die Gegner die Argentinien zu erwarten hat, vorausgesetzt natürlich sie gewinnen ihre Gruppe.

Die wahrscheinlichsten Gegner im Viertelfinale:
  • Niederlande
  • USA
  • Wales

Im Halbfinale wäre man dann wohl sicherer Außenseiter, denn dort würde Weltmeister Frankreich oder Vize-Europameister England warten. Auch hier ist vorausgesetzt das die beiden Teams ihre jeweilige Gruppe gewinnen. Ein Finaleinzug von Argentinien wäre unserer Meinung nach doch eine kleine Sensation.

Die wahrscheinlichsten Gegner im Halbfinale:
  • Frankreich
  • England
Argentinien, WM 2022 © GEPA pictures/ ZUMA Press/ NurPhoto / Thiago Ribeiro Im Halbfinale warten auf Argentinien wohl England oder Frankreich

Sollte Argentinien überraschen können ist es möglich das es im Finale zum Südamerika-Schlager gegen Brasilien kommt. In der unteren Hälfte der K.O Phase sind diese nämlich die großen Favoriten. Zwar stehen auch ihnen mit Spanien, Deutschland oder Belgien starke Gegner gegenüber, dennoch werden sie bei den Buchmachern als Favoriten auf den WM-Titel gehandelt. Es wäre übrigens das erste WM-Finale wo Argentinien und Brasilien aufeinandertreffen.

Mögliche Finalgegner:
  • Brasilien
  • Spanien
  • Deutschland
  • Belgien
Happybet Logo
150 % Bonus Hol dir einen 150% bis zu € 100 auf die 1. Einzahlung, bei einem der seriösesten Anbietern am Markt. ZUM BONUS

Wie hat Argentinien bei den letzten Weltmeisterschaften abgeschnitten?

Der letzte Weltmeistertitel liegt bereits einige Jahre zurück und ereignete sich im Jahr 1986. Seitdem erreichten sie noch 2 weitere Male das WM-Finale. 1990 und 2014 mussten sie sich allerdings jeweils Deutschland geschlagen geben. Bei der bislang letzten Endrunde schied man bereits im Achtelfinale gegen den späteren Weltmeister Frankreich aus. In den Jahren 2010 und 2006 schafften sie es jeweils bis ins Viertelfinale. Das letzte Mal das Argentinien in der Vorrunde ausschied war bei der WM 2002.

Abschneiden bei den letzten Weltmeisterschaften:

  • 2018 in Russland
  • 2014 in Brasilien
  • 2010 in Südafrika
  • 2006 in Deutschland
  • 2002 in Südkorea/Japan
  • Achtelfinale
  • Vize-Weltmeister
  • Viertelfinale
  • Viertelfinale
  • Vorrunde

Player to watch: Der Meister und sein Lehrling

Lionel Messi hat die Fußballwelt die vergangenen 15 Jahre geprägt und tut dies immer noch. Mittlerweile kickt der wohl beste Fußballer aller Zeiten bei Paris St. Germain. Nach einer schwierigen ersten Saison möchte der Floh heuer neu angreifen. Mit Argentinien gewann Messi im Jahr 2021 die Copa America und holte damit seinen ersten Titel mit der Nationalmannschaft. Für ihn wird es sicherlich die letzte Weltmeisterschaft sein. Wie in den letzten Jahren zuvor auch ist ihm dabei einiges zuzutrauen.

Argentinien, WM 2022, Copa America © GEPA pictures 2021 konnte sich Argentinien zum Copa America Meister krönen

Viele haben es versucht und noch mehr sind daran gescheitert. Die Nachfolge von Lionel Messi in der Nationalmannschaft anzutreten ist so gut wie unmöglich. Es gibt jedoch einen Spieler der es in den letzten Jahren schaffte sich einen Stammplatz im Team zu erspielen und dabei regelmäßig zu überzeugen. Mittlerweile ist er sogar der wertvollste argentinische Nationalspieler, noch vor Lionel Messi. Sein Name: Lautaro Martinez. Der 24.-jährige ist nicht nur der große Star beim italienischen Top Klub Inter Mailand, sondern ist mittlerweile auch nicht mehr aus der Nationalmannschaft wegzudenken. In seinen gerade einmal 38 Länderspielen erzielte er bereits 20 Treffer. Für ihn wird es die erste Teilnahme an einer Weltmeisterschaft sein.

Lautaro Martinez könnte einer der Stars bei dieser Weltmeisterschaft werden

Welche WM-Stars heuer noch dabei sind zeigen wir dir auf unserer WM-Stars Seite. Zu unseren Favoriten findest du sogar ein eigenes Spielerporträt.

Wie verlief die WM-Qualifikation für Argentinien?

In der Qualifikation zur WM 2022 eroberte Argentinien den 2. Platz in der Südamerika-Gruppe. Der Vorsprung auf Platz 3 und Uruguay betrug am Ende ganze 11 Punkte und war somit mehr als komfortabel. Allerdings fehlten ihnen auch 6 Punkte auf den Konkurrenten aus Brasilien. Mit keiner einzigen Niederlage aus 17 Spielen werden sie dennoch zufrieden sein. Obwohl die Offensive oft als Stärke angesehen wird konnten sie in der Quali vor allem mit ihren defensiven Qualitäten punkten. Dies könnte bei der WM wo es wichtig ist eine stabile Defensive zu haben von Vorteil sein.

Die Bilanz von Argentinien in der Qualifikation:
  • 17 Spiele | 11 Siege | 6 Remis | 0 Niederlagen | 27:7 Tore | 39 Punkte

Haben sie nun auch endlich den richtigen Trainer an der Seitenlinie?

In der Vergangenheit hatte der argentinische Verband einen doch recht hohen Verschleiß an Trainern. Seit der 2000er Wende standen insgesamt bereits 10 Trainer an der Seitenlinie. Am längsten diente dabei Marcelo Bielsa der zwischen 1998 und 2004 Nationaltrainer war. Nur 8 Spiele leitete Edgardo Bauza zwischen 2016 und 2017. Den besten Punkteschnitt in diesem Zeitraum weist der aktuelle Trainer Lionel Scaloni auf. Obwohl er bereits 47 Spiele und somit die 2.- meisten hinter Bielsa absolviert hat, sammelte er durchschnittlich 2.23 Punkte pro Spiel.

Bilanz von Lionel Scaloni als argentinischer Nationaltrainer
  • 47 Spiele | 31 Siege | 12 Remis | 4 Niederlagen | 90:29 Tore | 2.23 Punkte pro Spiel

Von den 4 Niederlagen kassierten sie 2 gegen Brasilien. Dies war jedoch in den Jahren 2018 und 2019. Generell liegt die letzte Niederlage lange zurück. Diese war nämlich im Juli 2019. Seit über 3 Jahren ist Argentinien somit bereits ungeschlagen.

Argentinien, WM 2022 © GEPA pictures Seit 3 Jahren haben Angel di Maria und Co. kein Spiel mehr verloren

Welche Wetten kann ich auf Argentinien abgeben?

Bereits jetzt (Stand: 21.07.2022) sind Wetten auf die Nationalmannschaft von Argentinien möglich. Du kannst unter anderem verschiedene Langzeitwetten wie „Argentinien wird Weltmeister“ oder „Argentinien kommt ins Finale“ spielen. Auch bei der Torschützenwette sind diverse Spieler von Argentinien vorhanden.

  • Weltmeister:
  • Finaleinzug:
  • Gruppensieger:
  • Quote: 8.00
  • Quote: 5.00
  • Quote: 1.40

Torschützenkönig

  • Lionel Messi
  • Lautaro Martinez
  • Paulo Dybala
  • Julian Alvarez

Quote

  • Quote: 15.00
  • Quote: 25.00
  • Quote: 45.00
  • Quote: 65.00
Interwetten logo
€ 100 Bonus Starte jetzt bei Interwetten durch und sichere dir € 100 Bonus zusätzlich. Zu Interwetten

Neben den Langzeitwetten ist es auch schon möglich die einzelnen Gruppenspiele zu tippen. In jedem dieser Spiele ist Argentinien der doch recht klare Favorit. Die Quoten sind deshalb nicht allzu hoch, gerade die Spiele gegen Polen und Mexiko würden sich aber gut für eine Kombiwette eignen. Solltest du die 3 Siegwetten kombinieren kommst du auf eine Gesamtquote von 3.15.

Die Quoten für einen Sieg von Argentinien in den Gruppenspielen:
  • Argentinien vs. Saudi-Arabien – Quote: 1.18
  • Argentinien vs. Mexiko – Quote: 1.62
  • Polen vs. Argentinien – Quote: 1.65

Was trauen wir Argentinien bei der WM zu

In der Gruppenphase trauen wir Argentinien in jedem Fall 3 Siege und den Gruppensieg zu. In der K.O Phase warten danach mit Frankreich und Dänemark aber bereits sehr starke Gegner. Spätestens im Halbfinale würde man wohl auf England oder Frankreich treffen. Der Kader kann mit diesen Teams heuer nicht mithalten, dennoch haben sie genug individuelle Klasse um zu überraschen. Mit etwas Glück trauen wir ihnen das Halbfinale zu, mit Pech könnten sie aber auch bereits im Achtelfinale scheitern.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps

Häufig gestellte Fragen

Wann startet Argentinien in die WM 2022?
Das erste Gruppenspiel bestreitet Argentinien am 22.11.2022 um 11:00 Uhr gegen Saudi-Arabien.
In welcher Gruppe spielt Argentinien bei der WM?
Argentinien steht gemeinsam mit Saudi-Arabien, Polen und Mexiko in Gruppe C.
Zählt Argentinien zu den WM-Favoriten?
Argentinien zählt gemeinsam mit England, Frankreich und Brasilien zu den Top Favoriten.
Wird Lionel Messi seine letzte Weltmeisterschaft spielen?
Mit 35 Jahren wird es für Lionel Messi aller Voraussicht nach die letzte WM werden.
Wie oft wurde Argentinien bislang Weltmeister?
Insgesamt krönte sich Argentinien bislang 2. Mal zum Weltmeister. 1978 und 1990 war dies der Fall.
nach oben
Auf Telegram folgen und Wettscheine erhalten
Popup Telegram Neu
Folge uns auf Telegram und erhalte die besten Wettscheine zum Nachtippen direkt auf dein Handy!