Wie bekommt ihr den Admiral Wettbonus?

Admiral verfügt hierzulande über einen großen Namen, ist der Schriftzug doch auf vielen stationären Wettlokalen zu sehen. Neben der physischen Präsenz baut der Wettanbieter auch auf Online-Sportwetten. Wenn ihr euch online registriert, bekommt ihr mit der ersten Einzahlung einen Willkommensbonus, den wir euch auf dieser Seite vorstellen. Der klassische 100% Bonus wird bis zu einer Höhe von € 200 gewährt und sticht damit gegenüber der Konkurrenz hervor. Dieses Angebot können ausschließlich neue Wettkunden aus Österreich in Anspruch nehmen. In diesem Review erklären wir euch, wie ihr euch für das Neukundenprogramm anmeldet und wie ihr den zusätzlichen Wettbetrag freispielt. Der österreichische Sportwetten-Anbieter Admiral tritt in der Alpenrepublik im großen Stil als Sportsponsor auf. Wenn ihr euch den Admiral Wettbonus sichern wollt, müsst ihr euch unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung genau durchlesen.

Lesedauer: 2 min
Admiral.at 100% bis € 200 Bonus Admiral verdoppelt eure 1. Einzahlung bis € 200 Zum Admiral Bonus
Bonusbewertung für Admiral
7/10 Punkte

Bonusinformation Admiral

100% bis € 200
auf die 1. Einzahlung
Bedingungen
  • Höhe des Wettbonus: 100% auf die 1. Einzahlung
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 200
  • Mindesteinzahlung: € 20
  • Mindestumsatz: 6x Ersteinzahlung + Bonus
  • Mindestquote: 2.00
  • zeitliche Umsatzfrist: 90 Tage ab Gutschrift
  • Gültigkeitsbereich: Österreich
  • Einschränkungen bei Wettarten: Nimm3 und Super7 Wetten tragen nicht zur Umsetzung bei
  • Einschränkungen bei Zahlungsmethoden: Banküberweisungen (z.B. Erlagschein) und Bareinzahlungen

Schritt für Schritt zum Admiral Bonus

  • 1. Klickt auf den Button, um direkt zum Wettanbieter zu gelangen
  • 2. Eröffnet dort ein neues Wettkonto
  • 3. Zahlt mindestens € 20 ein
  • 4. Erfüllt alle Anforderungen binnen 90 Tagen

Wie meldet ihr euch richtig für den Admiral Bonus an?

Wenn ihr auf den Button oben oder das Bild klickt, bringen wir euch ohne Umschweife zum Online-Auftritt des Bookies. Dort eröffnet ihr ein neues Wettkonto, indem ihr eure persönlichen Daten eingebt. Wenn ihr bereits die Admiral Card habt, gebt ihr die Kartennummer und den PIN ein. Damit ihr in den Genuss des zusätzlichen Wettguthabens kommt, muss der Admiral Neukundenbonus bei der Ersteinzahlung ausgewählt werden. Für dieses Willkommensangebot zählen nur Online-Einzahlungen. Überweisungen per Erlagschein oder Bareinzahlungen können nicht berücksichtigt werden. Nach der ersten Einzahlung wird euch die Gutschrift gewährt und ihr habt ab dann 90 Tage Zeit die restlichen Anforderungen zu erfüllen.

Ihr seid aus Deutschland? Kein, Problem, dann könnt ihr das Willkommensangebot von amdiralbet.de in Anspruch nehmen.

Höhe des Wettbonus in %

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine klassische 100% Gutschrift. Eure erste Einzahlung auf das Online-Wettkonto wird von Admiral also verdoppelt.

maximal möglicher Bonusbetrag

Wenn ihr den vollen Rahmen dieser Neukundenaktion ausschöpfen wollt, ihr ein Extra-Betrag von € 200 für euch möglich.

Admiral Bonus Mit einem Klick sichert ihr euch direkt den Admiral Bonus

Welche Bedingungen müsst ihr für den Admiral Bonus einhalten?

Damit ihr bei der Umsetzung des Admiral Bonus keinen Fehler macht, geben wir euch eine exakte Anleitung an die Hand. Vor allem Wettneulinge müssen Anforderungen wie Mindestquote, zeitliche Fristen und Mindestumsatz beachten. Für erfahrene Tippspieler ist aber auch wichtig zu wissen, dass jede Wette nur zu einem Drittel zum Freispielen des Extra-Wettbetrages beiträgt.

Mindesteinzahlung
Wenn ihr euch das zusätzliche Wettguthaben sichern wollt, müsst ihr bei der ersten Überweisung zumindest € 20 in die Hand nehmen. Einzahlungen, die per klassischer Banküberweisungen, also etwa mit dem Erlagschein, und Bareinzahlungen getätigt werden, können für diese Aktion nicht berücksichtigt werden.

Mindestumsatz
Ihr müsst die Summe aus Ersteinzahlung und Bonusbetrag 6x in Sportwetten umsetzen. Für jede qualifizierende Wette wird dabei nur ein Drittel des gesetzten Betrages für die Umsetzung herangezogen.

erforderliche Mindestquote
Nur Wetten, die eine Quote von 2.00 oder höher aufweisen, werden zu den Umsatzbedingungen gerechnet. Damit bewegt sich die erforderliche Mindestquote für den Admiral Bonus unseren Erfahrungen nach am oberen Rand für vergleichbare Angebote.

zeitliche Fristen
Damit ihr euch am Ende auszahlen lassen könnt oder damit der Bonusbetrag in Echtgeld umgewandelt wird, müsst ihr allen Anforderungen innerhalb von 90 Tagen ab Gutschrift gerecht werden.

Gültigkeitsbereich
Diese Aktion richtet sich ausschließlich an neue Wettkunden aus Österreich.

Einschränkungen bei Wettarten
Der Buchmacher erlaubt im Rahmen dieser Aktion Platzierungen als Einzelwetten, Kombiwetten, Systemwetten und Mehrfachwetten. Einzig sog. Paketwetten dürft ihr nicht beanspruchen, wenn ihr das Extra-Guthaben freispielen wollt. Dabei handelt es sich um Nimm3 und Super7 Wetten. Ansonsten könnt ihr im gesamten Sportwetten-Bereich und bei allen Veranstaltungen euer Geld unterbringen.

weitere Bedingungen
Im Rahmen dieser Neukundenaktion wird zuerst das Echtgeld-Guthaben herangezogen und dann das Bonusguthaben. Wenn ihr euch vorzeitig auszahlt, verfällt euch der zusätzliche Wettbetrag und alle damit erzielten Gewinne. Ihr könnt diesen Einzahlungsbonus nicht mit anderen Aktionen des Wettunternehmens kombinieren. Wenn ihr mehrere Wetten auf das gleiche Event setzt, wird nur die erste Platzierung für die Umsetzung herangezogen, sofern diese die Anforderungen erfüllt. Es gelten die AGB des Wettunternehmens.

Wie bewerten wir den Admiral Bonus?

Admiral kann für neue Wettkunden in sehr attraktives Angebot vorlegen, wobei die Höhe des zusätzlichen Wettbetrages hervorsticht. Der Buchmacher gewährt euch ausreichend Zeit, um alle Anforderungen durchzuspielen. Allerdings müsst ihr beim Mindestumsatz aufpassen. Da jede Wette nur zu einem Drittel zur Umsetzung beträgt, erhöht sich der Betrag, den ihr einsetzen müsst, auf das Dreifache. Ansonsten kommuniziert der Bookie die Bedingungen dieser Aktion klar, sodass es sowohl erfahrenen Tippspielen wie Wettanfänger möglich sein sollte, in der langen Zeitspanne alle nötigen Wetten zu platzieren.