So nutzt ihr euch den 22bet Bonuscode WF65 und holt euch bis zu € 65 extra

Lesedauer: 2 Minuten

65 Euro Wettbonus

122% bis zu € 65 auf die 1. Einzahlung, BONUSCODE: WF65

In diesem Review wird das Neukunden-Angebot vom Buchmacher 22bet kompakt zusammengefasst. Beim Wettanbieter 22bet handelt es sich um einen relativen Newcomer im Sportwetten Bereich, weshalb er mit einem sehr attraktiven 22bet Bonuscode auf sich aufmerksam macht. Das Neukundenangebot vom Bookie bietet mehre attraktive Varianten an. In den Unterkategorien gehen wir in wenigen Sätzen genauer darauf ein. Eines dürfen wir euch vorweg mitteilen. Die 22bet Bonus-Gutschrift sticht mit seinen 122 Prozent im Vergleich zu anderen Buchmachern besonders hervor. Das heißt für euch, dass die Ersteinzahlung quasi mehr als verdoppelt wird. Nachfolgend erklären wir euch, wie ihr zur 22bet Bonusgutschrift am schnellsten kommt und was für den Erhalt des zusätzlichen Betrages notwendig ist. Da der Wettanbieter im Casison-Bereich bisher verstärkt auftrat, beschäftigen wir uns in den folgenden Zeilen, vor allem im Zusammenhang mit dem Bonus-Code, im Sportwettenbereich. Für das Wett-Casino gelten gesonderte Angebote.

Schritt 1

Anmelden direkt danach den Bonuscode WF65 eingeben

Schritt 2

Einzahlung vornehmen.

Schritt 3

Bis zu 65 Euro extra erhalten

Bonusbewertung für
22bet,
8 / 10 Punkte

Bonusinformation 22bet

Bonusinformation 22bet"
Bonus Details
122% bis € 65 EXKLUSIV
auf die erste Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 122%
  • Bonuscode: WF65
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 65
  • Mindesteinzahlung: € 1
  • Mindestumsatz: 5x Bonusbetrag
  • Mindestquote: 1.40
  • Zeitliche Umsatzfrist: 7 Tage
  • Nicht gültig in: Serbien, Kroatien, Ungarn
  • Bonuscode: Bei Registrierung muss die Option „An Bonusangeboten teilnehmen“ gewählt werden
  • Nur Kombiwetten gültig
Zum Bonus

Schritt für Schritt Anleitung zum 22bet Bonuscode

  • 1. Über den Button auf Wettformat gelangt ihr auf schnellstem Weg zu Seite von 22bet
  • 2. Einfach ein neues Kundenkonto eröffnen
  • 3. In das blaue Feld den 22bet Bonuscode WF65 eintragen
  • 4. Den Button „An Bonusangebot teilnehmen“ aktivieren
  • 5. Erste Einzahlung für den 22bet Bonus tätigen
  • 6. Die Bonusbedingungen innerhalb von sieben Tagen erfüllen
  • 7. ACHTUNG: Nicht gültig ist das 22bet Bonusangebot in den Ländern Serbien, Kroatien und Ungarn.
22bet Bonus Landingpage

Wie meldet man sich für den Bonuscode bei 22bet an?

Da es sich hierbei um ein spezielles Angebot handelt, welches nicht überall verfügbar ist, ist es notwendig, dass ihr euch über den Link auf Wettformat beim Wettanbieter 22bet anmeldet. Die 122 Prozent sind zwar immer als Neukunde anwendbar, aber nur auf 50 Euro. Das 122 % Willkommensangebot über 65 Euro bekommen nur Neukunden über Wettformat. Einfach bei der Anmeldung den Gutscheincode WF65 eintragen, die erste Einzahlung von mindestens einen Euro vornehmen und mit dem Bonusbetrag wird der eingesetzte Betrag automatisch um 122 % aufgestockt. Neben einer ersten Kurzregistrierung, wo nur E-Mail und ein Passwort erforderlich ist, muss im Anschluss eine vollständige Registrierung mit Namen und Telefonnummer erfolgen. Es ist sogar eine Registrierung über die sozialen Netzwerke oder Messengers möglich. Der Bonuscode kann bei allen Varianten angewendet werden. Allerdings müsst ihr natürlich für eine erfolgreiche Anmeldung die AGB und die Datenschutzerklärung als gelesen und verstanden bestätigen.

22bet Bonus Registrierung Hier geht es direkt zum Angebot

Einzahlung tätigen – wie funktioniert das?

Es stehen euch insgesamt 201 Zahlungsmethoden zur Verfügung. Von einer Banküberweisung, Kreditkartenzahlung, Kryptowährungen und verschiedenen Payment-Methoden wird alles angeboten, was das Wetterherz begehrt. Dass das Zusatz-Guthaben nur bei Echtgeld gewährt wird, ist selbstredend. Die meisten Einzahlungsvarianten sind provisionsfrei. Einfach auf die gewünschte Zahlungsmethode klicken und den weiteren Schritten folgen und schon wird dieser Betrag mit 122 Bonuspunkten gutgeschrieben, sofern ihr das gewünschte Bonuskonto ausgewählt habt. Es wird dabei nur gefragt ob ihr ein Buchmacher-Konto oder ein Casino-Konto haben möchtet. Für die Sportwetten ist das Buchmacher-Konto auszuwählen. Aber nur bis maximal 65 Euro. Daher würde eine Ersteinzahlung von 54 Eure ausreichen um den maximalen Bonuscodebetrag zu erhalten.

22bet Zahlungsmöglichkeiten

Den Bonuscode nach der Einzahlung nutzen – auf was muss ich achten?

Damit ihr den Extrabetrag vollständig ausschöpfen könnt und gutgeschrieben bekommt, muss der Bonus-Code-Betrag umgeschlagen werden. Das heißt, die Wettanforderung beträgt das Fünffache des Bonusbetrages. Zum Beispiel bei erhaltenen 65 Euro müsst ihr 325 Euro für Wetten aufwenden. Um die Bedingungen zu erfüllen, habt ihr dafür 7 Tage Zeit. Damit ihr den 22bet Neukunden-Gutschrift freispielen könnt, ist nur eine Kombiwette bei einer Quote von je 1,40 oder höher anwendbar. Jeder Wettschein, muss dabei aus drei Wetten bestehen und jeder Wett Tipp muss die Quote von mindestens 1,40 aufweisen. Der Mindesteinsatz pro Wette beläuft sich auf 5 Euro. Erst wenn der Bonuscode in den 7 Tagen vollständig umgeschlagen worden ist, werden dir die restlichen Geldmittel dieses Betrages überwiesen. Allerdings nie mehr als eben jener Betrag. Im Klartext bedeutet das, dass auch wenn ihr aus den 65 Euro 1000 Euro gemacht habt, fällt ihr um die Gewinne um.

Maximal 50 Euro auf die zweite Einzahlung

Um zusätzlich weitere 22 Prozent zu erhalten, müsst ihr eine zweite Einzahlung in der Höhe von mindestens 1 Euro tätigen. Damit ihr die maximale Höhe von den codefreien 22 Prozent bis zu 50 Euro bekommt, genügt eine zweite Einzahlung von 225 Euro. Die Anforderungen sind dieselben wie vorher beschrieben, nur das hierfür kein weiteres Passwort von Nöten ist.

22bet Bonus auf die zweite Einzahlung

Wie hoch ist der maximale Bonuscodebetrag?

Der Ersteinzahlungs-Betrag gibt es exklusiv für Wettformat-Kunden in der Höhe von 65 Euro. Daher ist eine Ersteinzahlung von 54 Euro völlig ausreichend um den maximalen Bonus-Code-Betrag auszuschöpfen.

Wie lange habe ich Zeit den Bonuscode nach der ersten Einzahlung zu nutzen?

Der erhaltene Betrag muss innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt mit den vorgegebenen Umsatzbedingungen, der fünffache Wert von 65 Euro, sowie einer Mindestquote von 1,40 umgesetzte werden.

Wann bekomme ich den Bonuscode-Betrag ausbezahlt?

Wenn ihr in den sieben Tagen die Umsatzkriterien erfüllt habt, bekommt ihr die 65 Euro, sofern diese nicht verspielt worden sind, auf euer Echtgeldkonto bei 22bet überwiesen. Um die Gewinne fällt ihr um.

Wo kann ich den Bonuscode freispielen?

Im Idealfall setzt ihr auf Sportwetten. Denn da muss der Bonuscodebetrag nur um das Fünffache des Betrages umgesetzt werden. Im Casinobereich muss der erhaltenen Zusatz-Betrag um das 50-fache umgesetzt werden, wobei ein Einsatz von 5 Euro nicht überschritten werden darf.

Wird zuerst das Bonuscodegeld oder das Echtgeld verwendet?

Zuerst wird das Geld der Gutschrift herangezogen und er danach auf das Echtgeld. Nach dem Verbrauch vom Bonuscodebetrag wird natürlich auf das Echtgeld zugegriffen.

Wie funktioniert die Kombi-Wette zur Umsetzung des Bonuscodebetrages?

Zur Umsetzung des Bonuscodes gelten nur Akkumulatorwetten mit mindestens drei Wett Tipps auf einem Wettschein und einer Mindestquote von 1,40. Ein Beispiel: Ihr habt auf drei Sportevents mit einer Quote von 1,40 zu á 5 Euro gesetzt. Ihr konntet alle drei Wetten gewinnen, das heißt, 15 Euro Wetteinsatz x 4,2 (Quote 1,40 x 3) = 63 Euro. ACHTUNG: bei einer Akkumulatorwette müssen alle Wetten pro Wettschein gewonnen werden. Bei nur einer gewonnen Wette, gilt der Wettschein als verloren.

Zur Anmeldung