Welche notwendigen Schritte müsst ihr für eine Einzahlung setzen?

Lesedauer: 2 Minuten

€ 150 Bonus

bei 1. Einzahlung 100 % Bonus bis zu € 150; Bonuscode: WET 150

18bet ist ein Buchmacher, der über eine Lizenz in dem Inselstaat Malta verfügt und unterliegt somit der strengen EU-Richtlinien. In diesem beiliegenden Text möchten wir euch die Einzahlung bei 18bet beschreiben. Wir werden euch einerseits eine Schritt-für-Schritt-Anleitung präsentieren, andererseits die verschiedenen Einzahlungsmethoden schildern, damit ihr eure Wetten erfolgreich platzieren könnt. Außerdem werden wir euch Aufschluss darüber geben, ob ihr den Bonus nützen könnt und wie ihr vorzugehen habt, wenn eurerseits Probleme bei der Einzahlung entstehen. Wir von Wettformat erhoffen uns, dass ihr euch durch unsere Ausführungen zu diesem Thema rundum informiert fühlt.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Überweisung im Detail
  • Verfügbare Finanzinstitutionen
  • PayPal verfügbar?
  • Maximale- und minimale Einzahlungshöhe
  • Dauer
  • Mobile Überweisung
  • Gebühr
  • Sicherheit
  • Bonus nach Überweisung verfügbar?
  • Kunden-Service

Bonusinformation 18bet

Bonusinformation 18bet"
Bonus Details
100% bis zu € 150
auf die erste Einzahlung
Bonuscode: WET150
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 150
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 10x (= Summe aus Einzahlungs- und Bonusbetrag)
  • Mindestquote: 1.80
  • Zeitliche Umsatzfrist: 60 Tage
  • Gültigkeitsbereich: Spieler aus Burkina Faso, Estland, Litauen, Lettland, Moldawien, Rumänien oder Ukraine sind ausgeschlossen
  • Einschränkungen bei Wettarten: Wetten auf mehrere Ausgänge eines einzelnen Events sind im Rahmen des 18bet Bonus nicht erlaubt
Zum Bonus

Schritt für Schritt zur erfolgreichen Einzahlung

Wir möchten euch Anfangs eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, damit ihr die Einzahlung erfolgreich beantragt. Im nächsten Schritt werden wir euch die aufgegliederten Punkte genauer beschreiben.

  • 1. Loggt euch auf der Seite des Buchmachers ein
  • 2. Klickt auf Zahlungen
  • 3. Klickt auf die gewünschte Finanzinstitution und gebt den Betrag ein
  • 4. Anfrage absenden und Wetten platzieren

Wie funktioniert die Überweisung im Detail?

Wir von Wettformat leiten euch direkt auf die Seite des Buchmachers 18bet. Wenn ihr eure Einzahlung vornehmen möchtet, müsst ihr euch erst einmal einloggen. In eurem Account angekommen, klickt ihr auf Zahlungen. Nun stehen euch die verschiedenen Finanzinstitutionen zur Verfügung. Als nächsten Schritt klickt auf die gewünschte Einzahlungsmethode beziehungsweise den Betrag. Als letzten Schritt müsst ihr eure Anfrage absenden, um den Rest kümmert sich der Wettanbieter selber. Dies sind die notwendigen Schritte, damit ihr eine Überweisung erfolgreich vornehmen könnt. In den weiteren Punkten werden wir euch die Überweisungsmethoden aufzählen und in welcher Höhe sich die Maximal- und Minimalbeträge belaufen.

18bet Zahlungsmöglichkeiten Hier seht ihr die angebotenen Überweisungsmöglichkeiten!

Welche Überweisungsmethoden werden euch für eine Einzahlung angeboten?

Es bestehen euch unter anderem folgende Finanzinstitutionen zur Verfügung: VISA Mastercard, NETELLER, Skrill, SoFort, Trustly und Banküberweisungen. Dies ist nur ein kleiner Teil der zur Verfügung gestellten Finanzinstitutionen. Die Auswahl kann sich wahrlich sehen lassen - der Wettanbieter besticht mit einer großen Auswahl an Finanzinstitutionen. Euch stehen nicht weniger als 15 Überweisungsmethoden zur Verfügung.

Kann man bei 18bt mit PayPal einzahlen?

Nein, 18bet stellt euch als Zahlungsmethode kein PayPal zur Verfügung. Dies sehen wir als deutliches Manko, da manch anderer Wettanbieter sehr wohl PayPal in seinem Ein- beziehungsweise Auszahlungssortiment zum Angebot hat. Aufgrund der umfassenden Auswahl an Überweisungsmöglichkeiten macht 18bet das Vermissen der immer beliebter werdenden Finanzinstitution wett.

Gibt es eine maximale oder minimale Höhe bei Einzahlungen?

Nach unseren genauen Recherchen sind wir auf den minimalen Einzahlungsbetrag von € 10 gestoßen. Unterschreitet ihr diesen Betrag, so kann eine Überweisung nicht erfolgreich zustande kommen. Bei VISA ist ein minimaler Betrag von € 25 vorgeschrieben. VISAS maximale Einzahlungsbetrag beläuft sich auf € 1.000. Bei NETELLER, Skrill, SOFORT und Trustly müsst ihr einen minimalen Einzahlungsbetrag von € 10 berücksichtigen. Der maximale Überweisungsbetrag beläuft sich auf € 15.000.

Wie lange dauert die Einzahlung mit den wichtigsten Methoden?

Das Angenehme bei den Einzahlungsmethoden: Ihr müsst bei so gut wie keiner Finanzinstitution mit Wartezeiten rechnen. Bei Mastercard, Neteller, Skrill, Visa, SoFort und Trustly erfolgt die Einzahlung „sofort“. Einzig bei der Banküberweisung müsst ihr euch mit bis zu 3 Tagen gedulden, bis die Überweisung erfolgreich vollzogen wurde.

Kann man bei diesem Buchmacher die Überweisung auch mobil vornehmen?

Ja, euch besteht selbstverständlich die Möglichkeit, die Überweisung mobil vorzunehmen. Hierbei müsst ihr genau die gleichen Schritte wie bei der Desktop-Version vollziehen. Vorteil der mobilen Überweisung: Ihr könnt von wo ihr wollt und wann ihr wollt einen Betrag einzahlen. Dies erleichtert euch euer Leben und gewährleistet auch Wettvergnügen von unterwegs. Es gilt jedenfalls zu beachten, dass ihr euren gewünschten Auszahlungsbetrag erst bei 5-maligen Einsatz der Einzahlung beantragen könnt. Außerdem schreibt der Buchmacher vor, dass ihr die gleiche Methode bei der Auszahlung wie bei der Einzahlung verwenden müsst.

Verrechnet der Bookie eine Gebühr oder gibt es weitere Abzüge bei Einzahlungen?

Laut der Allgemeinen Geschäftsbedingungen verrechnet keine Finanzinstitution eine erforderliche Gebühr. Dies beurteilen wir als durchaus positiv. Es gilt jedenfalls zu beachten, dass der überwiesene Betrag 5x gesetzt werden muss. Erst danach kann eine Auszahlung beantragt werden.

Ist meine Überweisung sicher?

Der von uns getestete Buchmacher verfügt über eine Lizenz auf dem Inselstaat Malta. Das Unternehmen unterliegt somit den strengen EU-Datenschutzrichtlinien. Eure angegebenen Daten werden über eine sehr sichere Verbindung gespeichert. Der Wettanbieter gewährleistet, dass er mit euren Daten stets vorsichtig und sicher umgeht.

Besteht euch die Möglichkeit mit der 1. Einzahlung den Bonus zu nutzen?

Ja, euch besteht selbstverständlich die Möglichkeit, einen Bonus zu gewähren. Es handelt sich bei 18bet um einen 100%igen Bonus von bis zu € 150. Diesen Bonus könnt ihr nach der 1. erfolgten Einzahlung beantragen und wenn ihr die Umsatzbedingungen genau beachtet, steht einer Auszahlung der durch den Bonus erspielten Gewinne nichts mehr im Wege. Wir möchten euch auch auf unsere Bonusseite aufmerksam machen, in der wir euch die Bonusbedingungen genau aufgegliedert haben. Ihr bekommt diesen Bonus exklusiv nur durch uns und wir leiten euch direkt auf die Seite des Wettanbieters weiter.

Überweisung funktioniert nicht – was kann man tun?

Euch besteht die Möglichkeit, bei Fragen, Problemen und Beschwerden mit dem Wettanbieter in Kontakt zu treten. Hierfür steht euch ein Live-Chat zur Verfügung. Ein gelbes Fenster ist schnell ersichtlich und durch eure E-Mail-Adressen-Bekanntgabe könnt ihr mit dem Buchmacher Kontakt aufnehmen. Die andere Möglichkeit: Ihr schreibt dem 18bet Kundenservice eine E-Mail. Die Adresse lautet: supportœ18bet.com; Das Service-Center steht euch selbstverständlich rund um die Uhr zur Verfügung. Wenn ihr die von uns erwähnten Regeln beachtet, steht einer erfolgreichen Einzahlung nichts mehr im Wege.