Einzahlungsmethoden bei 18bet

Welche Einzahlungsvarianten bietet 18bet an?

Hier stellen wir die Einzahlungsmöglichkeiten von 18bet vor. Wir sahen uns diese im Detail an und beschreiben, zum Beispiel, ob vonseiten des Wettanbieters Gebühren verrechnet werden.

Lesedauer: 2 min
18bet Bonus
18bet Einzahlung Was sollte man über die Einzahlung bei 18bet wissen? Zu 18bet

Schritt-für-Schritt eine Einzahlung vornehmen

Hier findet ihr eine kurze Anleitung vor, wie ihr rasch euer Wettkonto aufladen könnt.

  • 1. Loggt euch auf der Seite des Buchmachers ein.
  • 2. Klickt auf „Einzahlen“.
  • 3. Klickt auf die gewünschte Einzahlungsvariante und gebt den Betrag ein.
  • 4. Anfrage absenden und der Betrag wird in eure Guthaben angezeigt.
Bei 18bet eine Einzahlung vornehmen Hier könnt ihr eine Einzahlung bei 18bet vornehmen.

Wie funktioniert die Überweisung im Detail?

Wir von Wettformat leiten euch direkt auf die Seite des Buchmachers 18bet weiter. Wenn ihr euer Wettkonto aufladen möchtet, müsst ihr euch erst einmal einloggen. In eurem Account angekommen, klickt ihr auf „Einzahlen“. Nun stehen euch die verschiedenen Möglichkeiten zur Verfügung.

Als nächsten Schritt klickt auf die gewünschte Einzahlungsmethode und auf einen Betrag. Diesen könnt ihr natürlich auch selber definieren.

Als letzten Schritt müsst ihr eure Anfrage absenden, um den Rest kümmert sich der Wettanbieter selber. Nur wenige Sekunden später solltet ihr unter „Guthaben“ den transferierten Betrag sehen können.

18bet Zahlungsmethoden Die Einzahlungsmethoden werden unter anderem Angeboten.

Welche Überweisungsmethoden werden angeboten?

Wir konnten bei unseren Recherchen 10 Einzahlungsvarianten feststellen. Wobei in anderen Ländern bis zu 13 angeboten werden. Nachstehend haben wird diese in einer Tabelle zusammengefasst. Dort findet ihr auch die Mindest- und Maximalbeträge vor.

Methode Mindestbetrag Maximalbetrag
Skrill € 10 € 15000
Neteller € 10 € 15000
Paysafecard € 10 € 15000
Klarna € 10 € 10000
Visa- /Mastercard € 10 € 10000
Rapid Bank-Transfer € 50 € 10000
Neosurf € 25 € 15000
MuchBetter € 10 € 15000
EPS € 10 € 15000
Jeton € 10 € 10000

Kann man bei 18bt mit PayPal einzahlen?

Nein, 18bet stellt als Zahlungsmethode kein PayPal zur Verfügung. Für viele mag das ein großes Manko sein, allerdings sind immer weniger Wettanbieter am Markt vertreten, die dieses E-Wallet in der Offerte haben.

Gibt es eine maximale oder minimale Höhe bei Einzahlungen?

Nach unseren genauen Recherchen sind wir auf den minimalen Einzahlungsbetrag von € 10 gestoßen. Jedoch verlangt Neosurf einen Betrag von € 25 und bei der Überweisung ist ein Betrag von € 50 vorgesehen. Sobald ihr auf eine Zahlungsvariante geklickt habt, wird euch der erforderliche Mindest- und Maximalbetrag angezeigt. Der Maximalbetrag liegt zwischen € 10.000 und € 15.000. In der Tabelle zuvor findet ihr die Beträge aufgelistet vor.

18bet Einzahlungsbeträge Bei jeder Einzahlungsmethode wird der Mindest- und Maximalbetrag angezeigt.

Wie lange dauert die Einzahlung?

Bei nahezu allen Methoden wird der Betrag sofort gebucht. Lediglich eine Banküberweisung kann bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen. Wenn ihr im Footer der Seite von 18bet nachseht, findet ihr den Punkt „Zahlungsmethoden“. Dort werden euch alle Details, wie zum Beispiel, die zeitliche Dauer, angezeigt. Zahlungsmodalitäten können sich schließlich häufiger ändern, weshalb sich ein regelmäßiger Blick durchaus lohnt.

Mit dem Smartphone einzahlen

18bet hat sowohl eine mobile Version als auch eine App am Start. Selbstredend ist, dass somit auch über das Smartphone eine Einzahlung vorgenommen werden kann. Dafür müsst ihr nur in euer Profil einsteigen und den Button „Einzahlung“ auswählen. Danach definiert ihr eine Zahlungsvarianten und folgt den weiteren Schritten.

18bet mobil einzahlen Eine Einzahlung mit dem Smartphone kann bei 18bet einfach vorgenommen werden.

Verrechnet der 18bet eine Gebühr?

Vonseiten des Wettanbieters wird keine Gebühr bei einer Einzahlung verrechnet.

Ist meine Überweisung sicher?

Der von uns getestete Buchmacher verfügt über eine Lizenz auf dem Inselstaat Malta. Das Unternehmen unterliegt somit den EU-Datenschutzrichtlinien. Eure angegebenen Daten werden über eine sehr sichere Verbindung gespeichert. Der Wettanbieter gewährleistet, dass er mit euren Daten stets vorsichtig und sicher umgeht.

Wird ein Bonus nach der Einzahlung angeboten?

18bet hat einen Ersteinzahlungsbonus im Programm – sowohl für den Sport- als auch für den Online-Casinobereich. Wir konnten des Weiteren feststellen, dass dieser Wettanbieter weitere Aktionen nach einer Einzahlung offeriert. Für den Willkommensbonus haben wir eine eigene Seite erstellt, in der wir die Bonusbedingungen genauestens beschreiben.

18bet Neukundenbonus Holt euch hier den Ersteinzahlungsbonus von 18bet.

Ist eine Verifizierung vor einer Einzahlung notwendig?

Derzeit schreibt 18bet vor einer Einzahlung keine Verifizierung vor. Uns wurde vom Kundenservice mitgeteilt, dass eine solche vor der 1. Auszahlung fällig wird. Darüber werdet ihr gesondert vom Wettanbieter in einer E-Mail kontaktiert. Darin schreiben sie auch, welche Unterlagen ihr der Verifizierungsstelle per E-Mail übermitteln müsst.

Überweisung funktioniert nicht – was kann man tun?

18bet hat einen sehr kompetenten Kundenservice. Dieser ist zum Beispiel über den Live-Chat als auch über eine E-Mail-Adresse erreichbar. Der Support steht an 7 Tagen und an 24 Stunden zur Verfügung. Des Weiteren könnt ihr vorab den FAQ-Bereich einsehen. In punkto Zahlungsmodalitäten hat 18bet einen eigenen Menüpunkt angelegt. In diesem sind alle nötigen Informationen kompakt zusammengefasst.

Angebotsinformation für Deutschland
Flagge Deutschland

Diesen Inhalt kannst du nur auf der Version für Österreich ansehen und nutzen.

Wechsel zum Angebot für Österreich oder gehe zur Startseite.

  • Mehr Wettanbieter
  • Mehr Bonusangebote
  • Mehr Wettbonus ohne Einzahlung