NFL Tickets für München: Der Ticketverkauf startet

Alles was du über den Ticketverkauf wissen musst

Für das NFL-Deutschland Spiel in München, am 13.11.2022, zwischen den Tampa Bay Buccaneers und den Seattle Seahawks können ab dem 19.07.2022 Tickets gekauft werden. Zuletzt aktualisiert am 19.07.2022.

Wie läuft der Ticketverkauf ab

Am Dienstag, 19.07.2022, ab 10.00 Uhr MEZ startet der freie Verkauf. Die Tickets kosten zwischen € 75 und € 155. Jede Person kann maximal 6 Tickets erwerben. Eine Dauerkarte für alle NFL-Deutschland Spiele wird es laut NFL nicht geben. Es werden nur Karten je Spiel zum Verkauf freigegeben. Über Ticketmaster.de wird der Verkauf abgewickelt. Dort kannst du über einen Link dich ab 9.30 Uhr in einer Warteschlange reihen. Aktualisiere bitte deinen Browser nicht, sobald du gereiht wurdest.

Ratsam ist, dass du dir bereits im Vorfeld einen Account bei Ticketmaster anlegst. Hier kannst du alle weiteren Eckdaten und Termine der NFL-Saison-2022/23 in Erfahrung bringen, unter anderem auch, den kompletten internationalen Spielplan der NFL.

Allianz Arena München FC Bayern © GEPA pictures In der Allianz Arena findet das Münchengame der NFL statt.

Infos zum Spiel in München und zu den Auslandgames der NFL

Das Spiel zwischen den Buccs und den Seahawks findet in der Allianz Arena in München statt. Kickoff wird vermutlich um 15.30 Uhr sein. Im kommenden Jahr dürfte dann Frankfurt der Austragungsort des NFL-Deutschland Spieles sein. Das Spiel in München ist das vorletzte Auslandsgame der NFL. Zuvor wird in London gespielt und danach in Mexiko. Auch für die London-Games wurden bereits die Preise bekannt gegeben. Ein Ticket wird zwischen 64 und 146 britische Pfund kosten. Hier begann bereits der Vorverkauf und zwar für jene, die bereits 2021 bei den London Games vor Ort waren.

Tunahan Cicek FC Vaduz

Das ist der Play-off Gegner von Rapid Wien

FC Vaduz ist die große Überraschung der UEFA Conference League Qualifikation. Als Zweitligist stehen sie im Play-off zur Gruppenphase des drittstärksten Fußball-Pokal-Bewerbes in Europa. Sie treffen dort auf Rapid Wien, die sich in die letzte Qualifikationsrunde kämpften.

Peter Zulj

Kommt auch Peter Žulj zum LASK

Peter Žulj ist nach der Vertragsauflösung mit Basaksehir vereinslos. Medienberichten zur Folge könnte der LASK die Žulj-Brüder vereinen, denn Robert wurde bereits am 17.07.2022 bei den Linzern unter Vertrag genommen. Hier gehen wir auf den aktuellen Stand der Dinge ein.

Dietmar Kühbauer LASK

Didi Kühbauer will einen Ex-Rapidler holen

Dietmar Kühbauer will seinen ehemaligen Schützling zum LASK holen. Im Gespräch ist Thomas Murg, ein Ex-Rapid-Spieler, der aktuell noch bei PAOK Thessaloniki unter Vertrag steht. Vertraut man griechischen Medien, dann steht die Rückkehr von Murg nach Österreich kurz bevor.

Florian Grillitsch TSG Hoffenheim

Welche Möglichkeiten bleiben Florian Grillitsch?

Florian Grillitsch steht nach wie vor ohne Verein da und ist mittlerweile der 2.-wertvollste ablösefreie Spieler. Wir analysieren welche Möglichkeiten sich ihm in den kommenden Wochen noch bieten könnten.

Oliver Glasner

Oliver Glasner schreibt Geschichte

Am 10.08.2022 steigt um 21.00 Uhr, eines der größten Spiele für Oliver Glasner und für seine Eintracht aus Frankfurt, nämlich der Super-Cup gegen Real Madrid. Der ehemalige LASK-Trainer sorgt damit für Historisches.

Aleksa Pejic Rapid Wien

Rapid-Trio könnte im Spiel gegen Baku zurückkehren

Bei Rapid könnten 3 Spieler vor dem Europa Conference League Rückspiel gegen Baku in den Kader zurückkehren. Yusuf Demir, Roman Kerschbaum und Ferdi Druijf werden allesamt am Abschlusstraining teilnehmen.

nach oben