UEFA EURO 2021 Gruppe C Wett Tipps und Prognosen

Prognosen und Analyse für Vorrundengruppe C der EM 2021

Wer sind die Favoriten der Gruppe C der Euro 2021, wer sind gefährliche Außenseiter? In dieser Vorschau bieten wir euch eine umfassende Analyse zur Ausgangslage dieser Vorrundengruppe. Darin vertreten sind die Niederlande, Österreich, die Ukraine und EM-Neuling Nordmazedonien. Autor:

Team S U N T Pkt.
Niederlande 3 0 0 8:2 9
Österreich 2 0 1 4:3 6
Ukraine 1 0 2 4:5 3
Nordmazedonien 0 0 3 2:8 0

Wann sind die Spieltage der EM-Gruppe C?

Die Gruppe C startet 2 Tage nach dem offiziellen Beginn der EURO 2021. Gespielt wird in der Arena Nationala in Bukarest und in der Johan Cruijff ArenA in Amsterdam. Das österreichische Fußballnationalteam legt in dieser Gruppe die meisten Kilometer zurück, denn sie beginnen in Rumänien, dürfen dann ihr 2. Spiel in Amsterdam bestreiten und absolvieren das letzte Gruppenspiel erneut in Bukarest. Die Niederlande genießt freilich den Heimvorteil, das für einen Wett Tipp natürlich wesentlich ist, denn sie bestreiten alle 3 Partien in Amsterdam. Nachstehend findet ihr den genauen EM-Spielplan aufgelistet vor. In der darauffolgenden Tabelle werden täglich die Spielstände und die Tabellenplatzierung aktualisiert, sodass ihr ständig am Laufenden seid. Schließlich sind die Ergebnisse der Gruppenspiele für eine seriöse Prognose von Belang.

EM 2021 Bonus EM 2021 Bonus-Angebote Die besten Bonus-Aktionen für die EM der besten Wettanbieter auf einem Blick. Zu den Angeboten EM 2021 Quotenformat EM 2021 Quotenvergleich Findet hier die besten Quoten der EURO 2021 vor. Zum Quotenvergleich EM 2021 Wett Tipps EM 2021 Wett Tipps Hier präsentieren wir euch spannende Wett Tipps zu allen Begegnungen der EURO 2021. Zu den Tipps EM 2021 Bonus EM 2021 Wettgutscheine Mit den Gutscheinen und Gratiswetten könnt ihr ohne Risiko auf EM-Partien setzen. Hier findet ihr eine große Auswahl an Freebets vor. Zu den Gutscheinen und Gratiswetten

Welches Team in der Gruppe C ist zu favorisieren?

Wenn man sich die Platzierungen in der FIFA-Weltrangliste ansieht, liegen drei Teams eng beisammen. Die Nationalelf der Niederlande ist natürlich zu favorisieren, schließlich können sie die meisten internationalen Erfahrungen vorweisen und sind auch das stärkste Team der Gruppe. Eine Wette auf den Gruppensieg der Elftal könnte sich durchaus bezahlt machen. Dahinter machen sich den Experten zufolge Österreich und die Ukraine den 2. Tabellenplatz aus. Auch für den Gruppendritten könnte es weiter ins Achtelfinale gehen. Der große Underdog dieser Gruppe ist Nordmazedonien, die sich zum ersten Mal für eine EM-Endrunde qualifiziert haben. Nachfolgend stellen wir euch die Teams in aller Kürze vor und verweisen euch daraufhin auf die jeweiligen Teamportraits.

Interwetten logo Favoritenwetten bei Interwetten Die beste Strategie bei Sportwetten - Wetten auf Favoriten bei Interwetten. Profitiere von den hohen Wettquoten. Zu Interwetten
EM-2020-Niederlande-Wett-Tipps, Prognosen, Quoten, Vorhersagen, Memphis Depay © GEPA pictures Die Niederlande zählt mit Memphis Depay im Sturm zu den Favoriten der Gruppe C.

Niederlande

Die Niederlande nahmen bisher an 10 Endrunden einer Weltmeisterschaft und an 9 Endrunden einer Europameisterschaft teil. 1988 wurden sie Europameister und 2010 das 3. Mal Vizeweltmeister. Zur letzten Europameisterschaft 2016 konnten sie sich nach 7 Teilnahmen in Folge nicht qualifizieren. Sie kommen bei dieser EM in den Genuss eines Heimvorteiles, weshalb sie auf das Glück des 12. Mannes hoffen können. In der FIFA-Weltrangliste haben sie aktuell den 14. Platz inne.

Österreich

Das Fußballnationalteam aus Österreich kann bisher nur wenige Teilnahmen bei einer WM oder EM vorweisen. Siebenmal wirkten sie bei einer WM mit und holten sie 1954 den 3. Platz. Bei einer EURO waren sie nur zweimal dabei und kamen weder 2008 noch 2016 über die Vorrunde hinaus. Auffällig war, dass sie bei den Testspielen oder Qualifikationspartien in den letzten Jahren relativ gut sich präsentierten, jedoch beim Turnier selber eher das Nachsehen hatten. Vielleicht können sie bei der EURO-2020 ein rot-weiß-rotes Ausrufezeichen setzen?

Fussball-Nationalteam Österreich Marcel Sabitzer EURO-2020-Gruppe-C-Wett-Tipps und Prognosen © GEPA pictures Kann Marcel Sabitzer Österreich zum Gruppensieg schießen?

Ukraine

Die Ukraine trat auf der internationalen und europäischen Fußballbühne erst im Jahr 2006 in Erscheinung, als sie bei ihrer 1. WM-Teilnahme 2006 es bis ins Viertelfinale schafften. Bei einer Europameisterschaft waren sie zweimal vertreten, 2012 und 2016, kamen aber über die Vorrunde nie hinaus. Wir erwarten, dass sich die Osteuropäer in der Vorrunde mit Österreich um Rang 2 duellieren.

Nordmazedonien

Die Fußballnationalmannschaft von Nordmazedonien hat sich als letztes Team dieser Gruppe über die Playoffs für die Euro 2020 qualifiziert. Die Südeuropäer sind erstmals bei einer Endrunde eines internationalen Großereignisses dabei. Entsprechend werden die Nordmazedonier als große Außenseiter – sowohl dieser Vorrundengruppe wie auch insgesamt bei der EM – wahrgenommen. Doch das Team sollte keineswegs unterschätzt werden, schließlich wollen die Spieler sich und ihr Land bestmöglich präsentieren.


In der folgenden Tabelle findet ihr die Teams der Gruppe C nach ihren Punkten und jeweiligen FIFA-Weltranglistenplatz sortiert vor:

Team Punkte FIFA-Rang
Niederlande 1609 14
Österreich 1531 23
Ukraine 1521 24
Nordmazedonien 1362 65
Viktor Kovalenko Ukraine EM 2021 Tipp, Prognose, Vorhersage © GEPA pictures Die Ukraine mit Viktor Kovalenko zählt zu den starken Außenseitern in der Gruppe C. Platz 2 ist laut Experten möglich.

Welche Wett Tipps zur EM können auf die Teams der Gruppe C bereits abgegeben werden?

In der Gruppe C können bereits Langzeitwetten auf den möglichen Gruppensieg, in der die Niederländer vor den Ukrainern und Österreichern den Vorzug genießen platziert werden. Verschiedene Wettvarianten, sei es 3-Weg-Wetten oder Over-Under-Wetten zu den 1. Gruppenspielen werden ebenso bereits offeriert. Natürlich werden auch Torschützenwetten und diverse Spezialwetten angeboten, auf diese wir in den jeweiligen Seiten noch genauer eingehen werden. Nicht vergessen werden sollten die Turnierwetten auf den zukünftigen Europameister. Die Niederländer sind unter den Top-Vier der möglichen Sieger zu finden. Ihre Wahrscheinlichkeit liegt bei 13,33 %. Die Österreicher liegen derzeit im Mittelfeld und die Ukraine ist auf Platz 10 der möglichen EM-Sieger gereiht. Experten prognostizieren, dass die Ukraine zu den starken Außenseitern der EM gehören, zusammen mit Dänemark und der Schweiz, weshalb man durchaus eine Außenseiterwette auf die Ukraine riskieren könnte. Detaillierte Informationen und mögliche Wettvarianten über die jeweiligen Teams findet ihr in den Teamportraits vor.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
€ 6 + € 11 ohne Einzahlung für Neu- und Bestandskunden
Interwetten VfL Championstipp
€ 6 Wettguthaben für den VfL Championstipp + zusätzliche € 11 ohne Einzahlung für Lothar Bundesliga Challenge - Für Neu- und Bestandskunden.