Admiralbet Auszahlung

Wie hebe ich bei Admiralbet ab?

Auf dieser Seite erklären wir euch, wie ihr beim Wettanbieter Admiralbet auszahlen könnt. Wir beschreiben euch, wie ihr abbuchen könnt, wie lange der Vorgang dauert, ob Gebühren anfallen und wie hoch die minimalen und maximalen Beträge sind, die ihr bei Admiralbet abheben könnt.

Lesedauer: 2 min
Admiralbet.de Admiralbet Auszahlung In 4 Schritten zur Abbuchung bei Admiralbet Zu Admiralbet

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • 1. Loggt euch in euer Wettkonto ein
  • 2. Geht in euer Benutzerprofil
  • 3. Klickt auf „Auszahlung“
  • 4. Wählt die Methode und den Betrag

Wie geht ihr für die Abbuchung vor?

Eine Auszahlung ist bei Admiralbet ganz rasch veranlasst. Ihr müsst dazu nur in euer Benutzerprofil gehen und dort auf „Auszahlungen“ klicken. Nun wählt ihr die Methode aus, mit der ihr abheben wollt, und den Betrag und klickt auf bestätigen. Der Wettanbieter wird nun den Antrag bearbeiten, was eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt.

Die wichtigsten Auszahlungsmöglichkeiten auf einen Blick:

Methode Dauer Min. Max.
PayPal bis zu 24 h € 20 € 10.000
Bank mehrere Werktage € 20 kein Limit
Skrill bis zu 24 h € 20 € 10.000

In der Regel wird mit jener Methode ausgezahlt, mit der ihr euer Wettkonto aufgeladen habt. Wenn ihr beispielsweise mit PayPal einzahlt, bekommt ihr das Geld auch wieder auf euer PayPal-Konto ausbezahlt. Nur wenn es nicht möglich ist, mit der gleichen Option ein- und auszuzahlen, wird euch das Geld auf euer Bankkonto überwiesen.

Muss ich mich vor der ersten Auszahlung verifizieren?

Ja, denn das Wettunternehmen möchte wissen, mit wem sie es zu tun haben. Daher müsst ihr eure persönlichen Angaben der Anmeldung bestätigen. Wie läuft die Verifizierung konkret ab?

  • 1. Scannt das Dokument ein und achtet darauf, dass alle Angaben leserlich sind
  • 2. Geht in den Mitgliederbereich und ladet die Daten hoch
  • 3. Oder schickt die Scans per Mail an den Support

Mit welchen Dokumenten könnt ihr euch verifizieren? Beispiele

  • Personalausweis
  • Führerschein
  • Reisepass
  • Aufenthaltstitel

Daten werden geprüft

Die Verifizierung kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, schließlich muss der Wettanbieter eure Daten noch abgleichen. Wenn ihr also rasch auszahlen wollt, solltet ihr den Verifizierungsprozess so schnell wir möglich hinter euch bringen – am besten direkt nach der Anmeldung. Denn ohne Verifizierung ist es unmöglich, bei Admiralbet abzuheben.

Admiralbet Auszahlung Dies sind die Zahlungsmöglichkeiten bei Admiralbet

Welche Auszahlungsmöglichkeiten habt ihr?

Admiralbet kann leider nicht so viele Methoden anbieten wie andere Buchmacher. In unserem Test haben wir nur 3 Möglichkeiten zum Abbuchen gezählt. Der Bookie geht immerhin ganz transparent mit seinen Infos um, wie lange die einzelnen Optionen dauern, ob Gebühren anfallen und wie es mit den erforderlichen Minimal- und den erlaubten Höchstbeträgen aussieht.

Abbuchungsmethoden:

  • PayPal
  • Skrill
  • Bank

Ist PayPal vorhanden?

Hier haben wir eine gute Nachricht: Admiralbet gibt euch die Möglichkeit, dass ihr per PayPal abheben könnt. Diese Methode ist nicht nur äußerst praktisch – sie geht auch rasch und unkompliziert. Zudem sind dort ohnehin schon sehr viele Personen angemeldet. Denn viele Nutzer verwenden diese Option ohnehin auch für andere Zahlungen. So könnt ihr PayPal nun zum Abheben von Wettguthaben nutzen.

Ihr wollt auch per PayPal abbuchen? Wir bringen euch direkt zu eurem Admiralbet-Konto:

Wie lange dauert die Abbuchung?

Wie schnell das Geld von eurem Wettkonto auf euer Bankkonto oder in die E-Wallet kommt, hängt davon ab, wie ihr auszahlt. Am schnellsten geht es mit den modernen Online-Methoden. Mit PayPal und Skrill solltet ihr das Geld binnen 24 Stunden auf eurem Konto haben. Mit der klassischen Banküberweisung kann es mehrere Werktage dauern.

  • Skrill, PayPal
  • 24 Stunden
  • Banküberweisung
  • mehrere Werktage

Wenn ihr euch fragt, warum das nicht schneller gehen kann: Admiralbet prüft jeden Auszahlungsantrag, das nimmt in der Regel bis zu 24 Stunden Zeit ein. Vom Gesetz her müssen sie das machen. Erst wenn dem Antrag stattgegeben wurde, wird die Zahlung veranlasst.

Kann man mobil auszahlen?

Ihr könnt selbstverständlich auch per Smartphone und Tablet abbuchen. Admiralbet verfügt zwar derzeit über keine eigene Sportwetten-App. Allerdings funktioniert die mobile Seite wie eine Applikation, sodass ihr bequem von unterwegs aus an euren Wettgewinn kommt. Der Vorgang ist der gleiche wie über den herkömmlichen Weg. Auch Dauer, Gebühren und Limits unterscheiden sich nicht.

Könnt ihr den Bonus vorzeitig auszahlen?

Nein, denn wenn ihr einen Abbuchungsantrag stellt, während noch nicht alle Bedienungen umgesetzt sind, streicht euch der Bookie das zusätzliche Wettguthaben. Wie ihr die Neukundenaktion richtig nutzt, erklären wir euch ganz ausführlich auf dieser Seite:

Wie sehen die Limits aus?

Der minimale Betrag, den ihr abbuchen könnt, ist unabhängig von der Methode € 20. Weniger könnt ihr bei Admiralbet nicht auszahlen. Bei der maximalen Höhe hängt es wiederum von der Option ab, die ihr auswählt.

  • PayPal
  • Minimum
  • € 20

  • Maximum
  • € 10.000
  • Banküberweisung
  • Minimum
  • € 20

  • Maximum
  • kein Limit
  • Skrill
  • Minimum
  • € 20

  • Maximum
  • € 10.000

Fallen Gebühren an?

Vonseiten des Wettunternehmens müsst ihr mit keinen Abschlägen rechnen. Gebühren können aber vom Institut verhängt werden, mit dem ihr abbuchen wollt. In diesem Fall müsst ihr selbst recherchieren, wie es bei euren Methoden aussieht.

Kann ich die erste Einzahlung gleich wieder abbuchen?

Nein, das ist nicht möglich. Ihr müsst eure erste Einzahlung bei diesem Anbieter zumindest 1x in Sportwetten umsetzen, dann könnt ihr den Betrag erst abheben.

Admiralbet Test So zahlt ihr bei Admirabet ein

Wie sicher sind Auszahlungen bei Admiralbet?

Admiralbet zählt zu den sichersten Wettanbietern in Deutschland. Der Buchmacher ist Teil der Novomatic-Gruppe, dem größten Glückspielkonzern in Europa. Die Unternehmensgruppe hat ihren Sitz in Österreich und wird dort von den Behörden überwacht. Außerdem ist diese an der Börse notiert, sodass auch die Börsenaufsicht ein Auge auf das Geschäftsgebaren hat. Sicherheit gibt auch, dass Admiralbet Wettlokale in Deutschland eröffnet hat. Zudem geht der Bookie Sponsorings mit renommierten Sportvereinen ein, die sich nicht mit unseriösen Firmen einlassen würden.

Hier könnt ihr von der Seriosität des Wettanbieters profitieren:

Was kann ich tun, wenn die Auszahlung nicht funktioniert?

Wenn es mit der Auszahlung Schwierigkeiten gibt, wendet ihr euch am besten sofort an den Kundendienst. Admiralbet ist in dieser Hinsicht sehr gut aufgestellt, auch wenn ein Livechat fehlt. Für eine rasche Anfrage zu dem Thema könnt ihr eine E-Mail an den Support schicken und bekommt sehr rasch kompetente Hilfe. Bevor ihr euch an den Kundendienst wendet, ist es hilfreich, wenn ihr einen Blick in den FAQ-Bereich werft. Der Bookie hat dort bereits die häufigsten Fragen rund ums Thema beantwortet und die Rubrik sehr übersichtlich gestaltet.

Inhalt nicht verfügbar!
Flagge Österreich

Dieser Inhalt ist auf der Version für Deutschland nicht verfügbar. Du kannst das Angebot gerne auf einer anderen Ländervariante abrufen oder zur Startseite von Deutschland wechseln.

Neben deinem gesuchten Angebot findest du außerdem:

  • mehr Wettanbieter
  • mehr Bonusangebote
  • mehr Wettbonus ohne Einzahlung

Zur Startseite